Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Neuer Mitarbeiter der Stiftung
Lokales Lauenburg Neuer Mitarbeiter der Stiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 23.09.2017

Helge Berlinke (50, Foto) ist der neue Redakteur des Kulturportals der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Er hat seine Arbeit bereits im Juli aufgenommen. Der 50-Jährige hat Literaturwissenschaft studiert, war als freier Journalist tätig und soll sich in 20 Stunden pro Woche um die Internetpräsenz der Stiftung kümmern sowie journalistische Beiträge schreiben. Er möchte vor allem die Struktur der Internetseite verbessern und mehr nach Themen sortieren. Wenn der Hamburger nicht für die Stiftung tätig ist, arbeitet er für ein Online-Magazin, das die Debatten des Kieler Landtages dokumentiert. „Privat gehe ich gern in Ausstellungen und besuche Konzerte", erklärt er.

Die Redaktion ist erreichbar unter Telefon 04542/87000 oder per E-Mail an redaktion@kulturportal-herzogtum.de, www.kulturportal-herzogtum.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Experten des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG) und von sieben anderen Instituten der Helmholtz-Gemeinschaft wollen in einem groß angelegten Forschungsprojekt jetzt Daten zu Strömungen und Umwelteinflüssen in Elbe und Nordsee sammeln.

23.09.2017

Auf diesen schönen Erfolg können die Teilnehmer mächtig stolz sein können: Mit der Freiwilligen Feuerwehr Geesthacht hat erstmals im Kreis Herzogtum Lauenburg eine städtische Feuerwehr den vierten Stern bei der Leistungsbewertung „Roter Hahn“ erreicht.

23.09.2017

Beim Sportforum des Kreissportverbandes (KSV) standen Kurse und Fortbildungen für Übungsleiter an.

23.09.2017
Anzeige