Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Neuer Vorstand beim Förderverein
Lokales Lauenburg Neuer Vorstand beim Förderverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 08.10.2016
Der neue Vorstand: Sandra Kaehler, Rüdiger Respondek, Gesa Steingrube, Alexandra Winkelmeier, Maren Regehr, Lore Kruse, Gerlinde Markwardt (v. li.). Quelle: hfr

Sandesneben Die Wahlen im Förderverein für die Kirchenmusik in der Kirchengemeinde Sandesneben haben einen Vorstandswechsel ergeben. Nach sechsjähriger erfolgreicher Vorstandsarbeit wurde Maren Regehr als 1.Vorsitzende verabschiedet. Sie bleibt dem Vorstand des Fördervereins als Beisitzerin weiterhin erhalten. Sandra Kaehler ist die neue 1. Vorsitzende. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden durch Wahlen in ihren Ämtern bestätigt.

Der neue Vorstand des Fördervereins setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: Sandra Kaehler (1. Vorsitzende), Rüdiger Respondek (2. Vorsitzender), Gesa Steingrube (Schatzmeisterin), Alexandra Winkelmeier ( Schriftführerin), Maren Regehr (Beisitzerin), Lore Kruse

(Beisitzerin), Gerlinde Markwardt (Beisitzerin). Das Amt der Kassenprüfer übernehmen in diesem Jahr Almut Thams sowie Christa Kock.

Im Jahr 2016 konnte der Förderverein die Anschaffung der neuen transportablen Orgel der Kirchengemeinde großzügig mit einem Zuschuss von 1500 Euro unterstützen. Am 5. November wird der Kirchenchor sein Konzert gemeinsam mit dem befreundeten Johanneschor in Lübeck-Kücknitz geben und am 6. November in Sandesneben. Am 20. Dezember gastieren die Glory Gospel Singer aus New York.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Projekt neues Jugendzentrum für Büchen schleppt sich dahin – CDU und SPD weiterhin uneins über die beste Variante – Aber der Standort steht fest.

08.10.2016

Fernöstlich beeinflusste Gemälde von Eve-Doris Böhm – Heute Nachmittag Vernissage.

08.10.2016

Mit seinen sehr breiten, fast zwei Meter spannenden Flügeln ist der Graureiher im Flug eine imposante Erscheinung.

08.10.2016
Anzeige