Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Neues Schild weist Weg zur Petrikirche
Lokales Lauenburg Neues Schild weist Weg zur Petrikirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 09.06.2016

Wer nach Ratzeburg kommt, wird am Ortseingang auf großen Hinweisschildern gleich auf allerlei Sehenswürdigkeiten hingewiesen. Neben dem Dom, dem A. Paul Weber- und dem Ernst-Barlach-Museum gibt es nun auch einen Hinweis auf die Stadtkirche St. Petri.

Als spätbarocke Querschiffkirche von 1791 ist sie im norddeutschen Raum einmalig. Sie bietet dem Besucher einen schlichten, hellen, lichterfüllten weiten Kirchenraum, der als eine Besonderheit auch die Figur des „Lehrenden Christus“ von Ernst Barlach beherbergt.

Auf Grund eines Beschlusses und Antrages des Kirchengemeinderates hat die Straßenverkehrsbehörde des Kreises jetzt die Aufstellung des touristischen Hinweiszeichens an der B 207 angeordnet. Der Förderverein der St.

Petri-Kirche unter dem Vorsitz von Frank Schindler finanzierte die Schilder aus Spenden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist Rock am Ring noch etwas im Regen „versunken“, dürfte es für Grillparty, EM-Fiebern und die Top-Events an diesem Wochenende wohl bestes Wetter geben.

09.06.2016

Zehn neue Rettungswesten hat die Geschäftsführerin der Kreissparkassenstiftung, Tanja Meyer, dem Leiter der Wasserwacht, Patrick Schröder, und DRK-Geschäftsführer, Peter Timmermanns übergeben.

09.06.2016

Heimspiel für Schwarzenbeks Jugendfeuerwehr: Am 25. Juni wird auf dem Sportplatz an der Schützenallee die Landesmeisterschaft der Jugendfeuerwehren ausgetragen. Erstmals messen sich die Teams dabei nach den internationalen Wettkampfregeln, dem so genannten CTIF.

09.06.2016
Anzeige