Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Nicht jeder Sperling ist ein Spatz

Nicht jeder Sperling ist ein Spatz

N eben Meisen und Amseln gehören Sperlinge zu den häufigen Besuchern unserer Futterstellen. Sie sind nicht wählerisch und nehmen Körner aller Art.

Voriger Artikel
58-Jähriger aus Klein Pampau schnappte Einbrecher
Nächster Artikel
Mit Plastikdeckeln gegen Kinderlähmung

Feldsperlinge sind am kastanienbraunen Scheitel und den schwarzen Ohrflecken auf hellem Grund gut zu erkennen.

Quelle: W. Buchhorn

N eben Meisen und Amseln gehören Sperlinge zu den häufigen Besuchern unserer Futterstellen. Sie sind nicht wählerisch und nehmen Körner aller Art. Ihr kräftiger Schnabel ähnelt dem der Finken, mit denen die Sperlinge aber nicht näher verwandt sind. Bei genauerem Hinsehen, entdeckt man zwischen den Spatzen, also den Haussperlingen, auch Feldsperlinge, die etwas kleiner und schlanker und am kastanienbraunen Scheitel und den schwarzen Ohrflecken auf hellem Grund gut zu erkennen sind. Futterplätze werden am liebsten angenommen, wenn es in der Nähe eine dichte Hecke gibt. Bei der geringsten Störung stieben die Sperlinge hektisch auf und machen sich in der Hecke augenblicklich unsichtbar, denn auch ihr ärgster Feind, der Sperber, besucht regelmäßig die Futterstellen und ist kein Körnerfresser . . .

Feldsperling und Haussperling tragen ihre Namen zu Recht, denn die Innenstädte werden vom Feldsperling gemieden. Auch er ist ein Kulturfolger, nistet aber lieber in Baumhöhlen als an Häusern. Wenn im April die Brutzeit anfängt, lösen sich die gemischten Schwärme auf, der Feldsperling bleibt aber trotzdem gesellig, verteidigt kein Revier, sondern nur die Bruthöhle selbst. Gern nimmt er Nistkästen an, die für Meisen gedacht sind. Gönnen Sie ihm die sichere Kinderstube, denn der Bestand an Feldsperlingen hat mit der Mechanisierung der Landwirtschaft erheblich abgenommen. Sie werden Ihre Freude an den schilpenden und drolligen Untermietern haben.

Karsten Gärtner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.