Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Panne beim Walderlebnistag: Mutter mit Kindern in acht Metern Höhe gefangen
Lokales Lauenburg Panne beim Walderlebnistag: Mutter mit Kindern in acht Metern Höhe gefangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 08.01.2013

Zu einem spektakulären Rettungseinsatz ist am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Mölln alarmiert worden. Beim Walderlebnistag im Uhlenkolk Mölln war ein großer Hubsteiger, also ein Lkw mit am Mast befestigter Arbeitsbühne, vor Ort. Mit diesem Fahrzeug wurde den anwesenden Gästen angeboten, über die Bäume zu fahren und einen einzigartigen Ausblick zu genießen.

Aufgrund eines technischen Problems ließ sich die in etwa 20 Meter Höhe ausgefahrene Arbeitsbühne um kurz nach 15 Uhr plötzlich nicht mehr einfahren. Über den Notbetrieb ging der Mast immerhin bis auf acht Meter runter.

Eine Mutter mit ihren zwei Kindern sowie der Bediener der Bühne mussten von dort aus von der Freiwilligen Feuerwehr Mölln über die Drehleiter gerettet werden. Die Einsatzkräfte waren mit mehren Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort. Gegen 16.20 Uhr hatten die zwei Kinder sowie die beiden Erwachsenen wieder festen Boden unter den Füßen.

Christian Nimtz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sonne, gute Laune, süße Kamellen: Von all dem gab es beim Umzug zum Ratzeburger Bürgerfest reichlich. Einige Eindrücke in Bildern.

08.01.2013

Riesige Open Air Party auf dem Stoppelfeld bei Steinhorst.

Tausende Partygänger feierten friedlich bis in den frühen Morgen.

08.01.2013

Gleich zwei Wasserrohrbrüche in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) haben in der Nacht zum Samstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr und Stadtwerke gesorgt.

08.01.2013
Anzeige