Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Pastorenkonvent reist heute nach New York: Blickwechsel
Lokales Lauenburg Pastorenkonvent reist heute nach New York: Blickwechsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 19.09.2016

Heute geht es los: Der Pastorenkonvent mit 24 Teilnehmern aus der Propstei Herzogtum Lauenburg reist nach New York. Jedes zweite Jahr gibt es eine Exkursion, in der theologische Fortbildung, gesellschaftliche Fragen und der Austausch unter Kollegen im Mittelpunkt stehen. In den letzten Jahren führten die Reisen des Pastorenkonventes nach Prag, Amsterdam und Indien. Diesmal nach New York.

Die Pastoren werden das Einwanderungsmuseum in Elis Island besuchen, einen Abend im legendären Apollo Theater in Harlem erleben, das Büro des Lutherischen Weltbundes bei den UN besuchen, zwei Workshops im Union, dem theologischen Seminar, in dem Bonhoeffer und Dorothee Sölle lernten und lehrten, absolvieren. Der Konvent ist zu Gast in der lutherischen Gemeinde in Manhattan bei Pastorin Heidi Neumark, die lübsche Wurzeln hat. Ihr Großvater war Senator in Lübeck und gehörte zur technischen Leitung des ehemaligen Hochofenwerkes. Und natürlich machen sich die Reisenden auch mit der Stadt vertraut. Stadtführungen zu Fuß geben einen Eindruck von New York-Downtown, Eastvillage und Harlem.

• Auf dem Blog „Blickwexxel“ (www.blickwexxel.com) ist ein Reisetagebuch zu lesen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dirk Petersen setzte sich klar gegen Andreas Hein durch.

19.09.2016

Dank und Lob bei Regionalkonferenz „Integration“ in Ratzeburg.

19.09.2016

Das vierte Kunstgespräch in diesem Jahr bei Hans und Heidrun Kuretzky in der Werkstatt (Möllner Straße 23 in Borstorf) geht um Heinrich Heines ABC.

19.09.2016
Anzeige