Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Pflegekinderdienst lud zum Neujahrsempfang
Lokales Lauenburg Pflegekinderdienst lud zum Neujahrsempfang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 01.02.2016

Mehr als 50 aktiv im Kreis Herzogtum Lauenburg tätige Pflegemütter und -väter besuchten den Neujahrsempfang des Sonderdienstes Pflegekinder und Adoptionen (PKA) des Jugendamtes des Kreises Herzogtum Lauenburg in der Gaststätte Brandt am Drüsensee in Lehmrade. Mit dieser Veranstaltung bedankten sich die Mitarbeitenden und Leitungskräfte des PKA wie in den Vorjahren für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und das hohe Engagement, das die Pflegeeltern im Kreis auch 2015 täglich in der Betreuung ihrer Pflegekinder unter Beweis stellten. In ihrem Grußwort betonte Beate Sparding, Fachreferentin Pflegekinderwesen in der Kreisverwaltung, dass sich angesichts der vielfältigen gesellschaftlichen Veränderungsprozesse in den Lebenswelten von Pflegefamilien ständig neue Herausforderungen stellen, die bewältigt werden müssen. Im vergangenen Jahr habe man eine Reihe von Fortbildungsveranstaltungen oder Fachgesprächen zu unterschiedlichen Themen durchgeführt. Auch für 2016 sei dies geplant.

Der Pflegekinderdienst des Kreises betreut rund 150 Pflegefamilien. Das Leitmotiv laute: „Wir suchen nicht für eine Pflegefamilie ein geeignetes Kind, sondern für ein förderbedürftiges Kind die geeignete Pflegestelle“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FDP zeichnet Verein für Kinder in Adoptions- und Pflegefamilien aus.

01.02.2016

Reichlich Hilfe für an Leukämie erkrankten Notarzt — 670 Menschen ließen sich in die Kartei der DKMS eintragen.

01.02.2016

Verwaltung will Ideen der Bürger zum Thema Umweltschutz einbinden.

01.02.2016
Anzeige