Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Pflichtfeuerwehr im letzten Moment verhindert
Lokales Lauenburg Pflichtfeuerwehr im letzten Moment verhindert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.01.2017
Dalldorf

Für Rettungen in letzter Minute sind Feuerwehrleute bekannt: Carsten Schultz, der „Beauftragte in der Funktion des Wehrführers“ der Gemeinde Dalldorf, hat jetzt im letzten Moment seine Feuerwehr gerettet und damit eine Pflichtfeuerwehr verhindert.

Wie die Lübecker Nachrichten berichteten, hatte die Gemeinde damit zu kämpfen, keine Feuerwehrleute, die Führungsverantwortung übernehmen würden, zu finden. Deshalb stand am Montagabend die Auflösung der Freiwilligen Feuerwehr in der Gemeindevertretersitzung zur Diskussion.

„Am Sonntagabend war es Herrn Schultz gelungen, zwei Feuerwehrmänner, die sich als Gruppenführer und stellvertretender Gruppenführer wählen lassen wollen, zu gewinnen“, sagte gestern Dalldorfs Bürgermeister Michael Götsch. Damit wurde die Pflichtfeuerwehr im letzten Moment verhindert. Götsch: „Im Februar ist die Mitgliederversammlung angesetzt, auf der die Vorstandsposten gewählt werden sollen.“

Carsten Schultz war vor einem Jahr als Wehrführer eingesetzt worden. Eigentlich war er Gruppenführer, jetzt will er Wehrführer bleiben. Allerdings hatten sich bis zuletzt keine anderen Retter für die Führungsaufgaben gefunden, so dass Schultz sein verantwortungsvolles Ehrenamt auch hingeschmissen hätte.

„Jetzt haben wir eine gute Lösung vor uns und hoffentlich auch wieder Frieden im Dorf“, erklärte Götsch. tja

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1,1 Millionen Euro in die Modernisierung investiert, doch die Mitarbeiter brauchen mehr Platz.

10.01.2017

Eine Dankesfeier zum Abschluss: Im November 2014 startete die Spendenaktion "Neu bedacht" der Kirchengemeinde Siebenbäumen, am kommenden Sonntag wird gefeiert. Das Kirchendach von St. Marien benötigte dringend eine Frischzellenkur, ebenso die Dachentwässerung und Blitzschutzanlage.

11.01.2017

Die Möllner Grünen fordern den Status quo. Auch auf Facebook hagelt es Kritik an den Plänen, das Angebot zu halbieren. Die CDU wiederum verteidigt Kürzungspläne der Verwaltung.

11.01.2017