Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Planerstellen für Kanal freigegeben
Lokales Lauenburg Planerstellen für Kanal freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 26.11.2016

. Der Bundestag hat im jetzt beschlossenen Haushaltsplan für das kommende Jahr das Geld für insgesamt 32 Planerstellen im Wasserstraßenbau für Lauenburg bereitgestellt. Das hat der Lauenburger Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann (CDU) bekanntgegeben. Der Trend, dass Stellen von Bundes- und Landesbehörden aus Lauenburg abgezogen wurden, sei bei den Haushaltsberatungen des Bundestages in das Gegenteil verkehrt worden, zeigte sind Brackmann hochzufrieden.

Mit der Verabschiedung des Etatentwurfes sei auch klar: Die 32 Stellen für Planung des Ausbaus des Elbe-Lübeck-Kanals und den Neubau der Schleuse Lüneburg/Scharnebeck könnten jetzt umgehend ausgeschrieben werden. Brackmann: „Ab heute werden neue Fachkräfte in Lauenburg gesucht. Der Bundestag hat den Verkehrsetat samt Personalaufwuchs beschlossen.“ Nun habe die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) „Nägel mit Köpfen gemacht und die Stellen ausgeschrieben“. So werden ab sofort für den Dienstort Lauenburg für das Projekt Kanal ein Gesamtprojektleiter, sechs Ingenieure, drei Landschaftsplaner, vier Bautechniker sowie fünf Kräfte für Vermessungsarbeiten gesucht. Ebenso wurden für den Neubau der Schleuse Lüneburg/Scharnebeck als zentrales Wasserstraßenprojekt im Hinterlandverkehr des Hamburger Hafens 13 Stellenausschreibungen mit Dienstort Lauenburg veröffentlicht. Diese schnelle Ausschreibung von 35 gut dotierten Stellen zeige, „wie sehr die WSV jetzt Druck macht, um die beiden Großprojekte zügig zu realisieren“, so Brackmann.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesweit gibt es mehr als 900 Tafeln mit mehr als 60000 ehrenamtlichen Helfern – Im Kreis Herzogtum Lauenburg sind es vier Tafeln, die auf Spenden und Hilfe angewiesen sind.

26.11.2016

. Autofahrer aufgepasst: Im Zuge der Deckenerneuerung auf der Landesstraße 200 zwischen Wentorf und Koberg wird die Fahrbahn während der Arbeiten, die voraussichtlich bis Sonnabend, 10.

26.11.2016

. Hier ist jeder willkommen. Das steht in vielen verschiedenen Sprachen und Schriften auf einem raumhohen Plakat in der Ausgabestelle der Lauenburger Tafel, und ...

26.11.2016
Anzeige