Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Podiumsdiskussion
Lokales Lauenburg Podiumsdiskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 19.04.2017

Die Direktkandidaten von CDU, SPD, Grünen und FDP für den Wahlkreis Lauenburg- Nord stellen sich in einer Podiumsdiskussion. Nachdem der SPD-Direktkandidat und Polizist Manfred Börner den CDU-Landtagsabgeordneten und ehemaligen Innenminister Klaus Schlie zu einem Streitgespräch zum Thema Innere Sicherheit aufgefordert hatte, treffen sich die beiden gemeinsam mit Christopher Vogt (FDP) und Burkhard Peters (Bündnis 90 / die Grünen) am Dienstag, 25. April, auf dem Podium in der Breitenfelder Gaststätte Gothmann. Beginn ist um 19 Uhr. Moderiert wird die Debatte von LN-Lokalredaktionsleiter Hanno Hannes.

Neben dem Schwerpunktthema Innere Sicherheit hat der herausgeforderte Schlie angeregt, auch über die Themen Gemeindestrukturen, Verkehrsinfrastruktur, Bildungspolitik, Entwicklung und Finanzierung des ländlichen Raumes und Fragen der Landwirtschaft, des Umweltschutzes und der Planung zu sprechen.

Eingeladen sind alle Bürger des Wahlkreises Lauenburg- Nord.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

LAN-Party: Kreistagsabgeordneter Harbrecht springt Lauenburger JUZ bei.

19.04.2017

Die Linke will gegen die neue Wohnungsnot kämpfen. Ein interner Bericht der Landesregierung sage aus, dass in den kommenden Jahren 16 000 Wohnungen pro Jahr in Schleswig-Holstein ...

19.04.2017

NDR Bigband gastiert am 29. April im Burgtheater Ratzeburg.

19.04.2017
Anzeige