Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Praxisnetz spendet Buchpakete
Lokales Lauenburg Praxisnetz spendet Buchpakete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.10.2017
Mölln

Das Praxisnetz Herzogtum Lauenburg e.V. (PNHL) unterstützt zehn Schulen des Landkreises mit einer Buchspende des gemeinnützigen Vereins „Die Wortfinder“. Im Sommer wurden alle Schulen des Kreises kontaktiert. Die ersten zehn Schulen, die ihr Interesse bekundet haben, gehören zu den glücklichen Spendenempfängern und können nun die Buchreihe „Meine Getanken sint wichtik“ vom Wortfinder Verein im Unterricht verwenden.

„Die Wortfinder“ fördern die Literatur und das kreative Schreiben von Menschen mit geistiger Behinderung. Das Projekt umfasst vier Bände, komplett von Menschen mit geistiger Behinderung geschriebenen und illustriert. Die Idee hinter dem Projekt: Inklusion setzt Begegnung voraus – auch mit der Gedankenwelt behinderter Menschen. Zusätzlich zu dem Buchpaket erhalten die Schulen noch ein Begleitheft mit Hintergrund-Informationen und Anregungen zur Verwendung der Bücher im Unterricht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein neues Motto und Erkennungszeichen für Demokraten des Alltags: „Demokrat*innen bei der Arbeit“ stellt der Möllner Verein Miteinander leben vor. Die Partnerschaften für Demokratie (PfD) unterstützen die Kampagne kreisweit. Die Kampagne soll demokratisches Engagement befördern.

17.10.2017

Bundesfrauenreferentin Marianne Herrendörfer hatte zur Bundesfrauentagung in den neugegründeten Landesverband Kreis Herzogtum Lauenburg eingeladen. Tagungsort war der Gasthof Meinecke in Gudow-Kehrsen, nahe der ehemaligen Grenze der DDR.

17.10.2017

Der Präsident der Direktion Bereitschaftspolizei Uwe Sieber ist noch neu im Amt – und hat schon der Abteilung in Ratzeburg einen Antrittsbesuch abgestattet.

17.10.2017
Anzeige