Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Priesterkate präsentiert Bauchredner und Brass Appeal
Lokales Lauenburg Priesterkate präsentiert Bauchredner und Brass Appeal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 30.08.2013

Bauchredner, Frauenpower und flapsig-freche Bauern: Das Herbstprogramm der Priesterkate Büchen verspricht Vielfalt und Abwechslung.

Achtung: Die Ausstellung mit Deutschlands beliebtesten Cartoonisten Uli Stein läuft nur noch dieses Wochenende (Sonntag 14 bis 17 Uhr).

„Ich bin viele“ heißt es am 17. September. Bauchredner Jörg Jara, bekannt von vielen Auftritten im TV, begeistert die Zuschauer mit Puppen-Comedy. Am 24. September zeigt die Wolfsburger Figurentheater Compagnie für Kinder ab 3 Jahren das Stück „Benny passt auf“ — eine warmherzige und heitere Schweinegeschwister-Geschichte. Am 20. Oktober folgt ein Konzert des Chores der Volkshochschule Büchen-Gudow. Frauenpower gibt es am 29. Oktober mit der charmanten Frauen-Party-Marching Band „BrassAppeal“. Musik von Pop bis Jazz, von Swing bis Evergreen: stilvoll, ausgelassen und temperamentvoll präsentiert. Am 12. November erklärt Bauer Hader die Welt. Norddeutsches Kabarett (mit Musik). Stories, Schoten und Anekdoten mit Nils Loenicker, bekannt vom Kabarett-Ensemble „Alma Hoppe“, und „Erntehelfer“ Matthias Winkler. Gesponsort wird diese Veranstaltung durch die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 150 Gäste kamen nach Mölln, der Runde Tisch gegen Kinderarmut hatte zu einer Benefizveranstaltung eingeladen.

30.08.2013

Sie war eine ganz besondere Frau, und das zeigt auch ihre Todesanzeige: Siglinde Porsch aus Geesthacht ist am vergangenen Sonntag gestorben. Sie wurde 81 Jahre alt.

30.08.2013

Landeseigene Stiftung Naturschutz entfernt Zäune und alten Schuppen auf ehemaligem Sprengplatz.

30.08.2013
Anzeige