Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Pröpstin Eiben wiedergewählt
Lokales Lauenburg Pröpstin Eiben wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 06.12.2017

„Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen“, sagte Frauke Eiben. Die vergangenen zehn Jahre seien arbeitsintensiv und gut gefüllt gewesen: „Nach meinem Dienstbeginn gab es noch ein knappes Jahr den alten Kirchenkreis Herzogtum Lauenburg; der Weg für die Fusion der Kirchenkreise Lübeck und Lauenburg war bereitet, und es ging daran, mit anderen gemeinsam umzusetzen, was beschlossen war.“

Frauke Eiben ist als lauenburgische Pröpstin zuständig für die Dienste und Werke. „Heute sind die Grenzen zwischen den einzelnen Werken offen und es gibt gute inhaltliche Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Arbeitsfeldern. Dass es heute eine gut funktionierende regionale Jugendarbeit im Kirchenkreis gibt, die Diakonischen Werke gut aufgestellt sind, ist ein Grund zur Freude.“ Für die Zukunft liegen im Bereich der Dienste und Werke einige Aufgaben auf der Hand, wie ein Nachdenken über Konzepte für eine zeitgemäße Seniorenarbeit.

Am Herzen liegt der wiedergewählten Pröpstin die enge Zusammenarbeit mit den Pastorinnen und Pastoren und den Kirchengemeinden, von denen es derzeit 34 Gemeinden gibt – drei mehr als vor der Fusion.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten vier Termine des Schnupperdarts beim ESV Büchen sind vorbei und es zeichnet sich ein großes Interesse ab.

06.12.2017

Die Abteilung Ju-Jutsu-Wettkampf und -Bambini bei der Möllner Sportvereinigung (MSV) veranstaltete jetzt ein Vereinsturnier mit anschließendem Schlaffest.

06.12.2017

Große Freude über neue Räume in der Till-Eulenspiegel-Schule. Ein Anbau hinter der Aula der Schule ist fertig.

06.12.2017
Anzeige