Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Projekt Cantate in Kuddewörde
Lokales Lauenburg Projekt Cantate in Kuddewörde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 16.01.2017

Das Reformationsjahr 2017 wird im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg musikalisch untermauert vom Projekt „Cantate 2017“, bei welchem an jedem Sonntag des Jahres in einer anderen Kirchengemeinde besondere Werke erklingen. Die Kirchengemeinde Kuddewörde beteiligt sich mit drei Terminen. Erster ist der Musikalische Abendgottesdienst zum Sonntag Septuagesimae am 12. Februar um 16.30 Uhr, der in der Andreaskirche mit zwei Kantaten ausgefüllt wird: Der Choralkantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ von Mendelssohn Bartholdy und der Bach-Kantate „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ BWV 84. Es singt der Kirchenchor Kuddewörde begleitet von einem Kammerorchester.

Eingeladen sind alle Gesangs-Interessierten, die gemeinsam mit dem Kirchenchor an diesem ersten Cantate-Projekt teilnehmen möchten. Der Kirchenchor Kuddewörde veranstaltet dazu ein Offenes Chor-Wochenende vom 27. bis 29. Januar zu folgenden Zeiten: Freitag 17.30 bis 18.35 Uhr und 18.45 bis 20.15 Uhr, Sonnabend 11 bis 12.30 Uhr, 13 bis 14.30 Uhr und 15 bis 16.30 Uhr sowie Sonntag 11.30 bis 13 Uhr und 13.30 bis 15 Uhr. Für Pausengetränke und Verpflegung wird gesorgt. Zwei weitere Proben sind Freitag, 3. und 10. Februar von 18.45 bis 20.15 Uhr geplant.

Generalprobe und Auftritt sind am Sonntag, 12. Februar. Mehr Infos: www.kirche-kuddewoerde.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Auffahrunfall an der Europabrücke im Stadtzentrum von Schwarzenbek mussten Feuerwehrleute am Montagnachmittag zwei Rollstuhlfahrer aus einem Behindertenbus retten. Durch den Unfall waren die beiden Frauen in dem Bus eingesperrt.

16.01.2017

Am Sonnabend kam es gegen 23.30 Uhr es zu einem Raub auf einen Fahrer eines Lieferservice. Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die auf der Flucht sind.

16.01.2017

Flammen schlugen am Sonnabendabend in der Straße "Am Rehwinkel" aus dem Schlot. Schlimmeres konnte aber verhindert werden.

15.01.2017
Anzeige