Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Projekt wird weiter gefördert
Lokales Lauenburg Projekt wird weiter gefördert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 12.07.2018

Das erfuhren die Mitglieder des Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie des Kreises. Rüdiger Jung, Leiter des Fachbereich Jugend: „Eine Entfristung unterstützt uns vor Ort, die aufgebauten Strukturen nachhaltig zu stärken. Das ehren- und hauptamtliche Engagement für eine demokratische Grundordnung kann mit wichtigen Ressourcen auch über 2019 hinaus gefördert werden.“ Dabei gelte es, bürokratische Hürden für die Projektträger so gering wie möglich zu halten. „Hier ist man im Austausch mit den Verantwortlichen im Bund“, ergänzte Matthias Beck vom Team Jugendförderung.

„Zukünftig werden wir noch stärker einen Fokus auf eine vielfältige politische Bildung junger Menschen legen. Demokratie aktiv begreifen bedeutet Prävention und Förderung eines wertebasierten Miteinanders“, so Sara Opitz vom Kreisjugendring, der lokalen Koordinierungsstelle. 2018 erhielten neun Jugendprojekte finanzielle Förderung. 48 000 Euro stehen zur Verfügung. Anträge für Jugendprojekte oder Projekte mit jungen Menschen können von gemeinnützigen Organisationen noch für 2018 gestellt werden.

Infos per E-Mail an koordination@kjr-herzogtum-lauenburg.de, Telefon 04542/843785.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reisen, Museumsbesuche, Vorträge und Sport- und Spiel-Angebote – auch das zweite Halbjahresprogramm der Landfrauen aus dem Ortsverein Berkenthin bietet ein Füllhorn von anspruchsvollen Aktionen.

12.07.2018

Nach den heftigen Streitereien zwischen SPD und CDU in Groß Grönau während des Wahlkampfs und einem ebenso erhitzten Auftakt bei der konstituierenden Sitzung soll jetzt Ruhe in der Gemeindevertretung einkehren. Bürgermeister Graf appellierte an alle – mit Erfolg.

12.07.2018
Lauenburg SZENETALK - Party im Wald

Sommer, Ferien und WM-Finale sind Grund genug, um ordentlich zu feiern. Die richtigen Partys dazu gibt es hier von mir. Wer wird Fußball-Weltmeister? Das entscheidet sich erst beim Finale am Sonntag.

12.07.2018
Anzeige