Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Provinzial-Mitarbeiter spenden für Willkommenskultur
Lokales Lauenburg Provinzial-Mitarbeiter spenden für Willkommenskultur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 14.04.2016

Eine Spende in Höhe von 2000 Euro hat Sönke Brüdersdorf, Bezirkskommissar der Provinzial-Versicherung, an Ratzeburgs Bürgermeister Rainer Voß und Silvia Tessmer von der Volkshochschule Ratzeburg für ein wichtiges Integrationsprojekt der Initiative „Willkommenskultur“ übergeben.

In den Räumen der Ernst-Barlach-Schule wird seit einigen Wochen an drei Tagen stundenweise eine haupt- und ehrenamtlich organisierte Kinderbetreuung für Kleinkinder angeboten, damit deren Mütter an den Sprachkursen der VHS von Beginn an regelmäßig teilnehmen können. Dieses Konzept überzeugte die Provinzial-Mitarbeiter vor Ort als auch in Kiel, so dass einstimmig die Vergabe von Spendenmitteln nach Ratzeburg entschieden worden ist.

Sönke Brüdersdorf überreichte den Spendenschenk für die Kinderbetreuung im Rahmen der Flüchtlingssprachkurse an VHS-Geschäftsführerin Silvia Tessmer und Bürgermeister Rainer Voß.

„Provinzial-Mitarbeiter des Innen- und Außendienstes und das Unternehmen haben insgesamt 8500 Euro gesammelt“, erklärte Brüdersdorf. Im Geschäftsgebiet des Regionalversicherers in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern würden unterschiedliche lokale Initiativen gefördert, die sich um die Schutzsuchenden kümmern. „Und 2000 Euro gehen nach Ratzeburg“, sagte Brüdersdorf. Als öffentlicher Versicherer gehöre es zur Unternehmenstradition und zum Selbstverständnis der Provinzial, sich in der Region für gemeinnützige Belange zu engagieren. Als der Betriebsrat, der Verband der Bezirkskommissare und Generalagenten der Provinzial und der Verein „Provinzialer helfen“ vor Weihnachten zu der Spendenaktion aufriefen, sei es für viele Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit gewesen, sich daran zu beteiligen. Bürgermeister Voß und Silvia Tessmer zeigten sich hocherfreut und dankbar über diese Zuwendung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Jahre hat Familie Aewerdieck darauf gewartet, jetzt ernten sie auch das Stangengemüse aus Ökolandbau.

14.04.2016

Mit einer Vernissage heute um 18.30 Uhr beginnt im Geesthachter SmuX die neue Ausstellung der Hamburger Fotografin Brigitte Bleck und des aus Syrien stammenden Malers Omar Al Abdoun Al Mchaal.

14.04.2016

Heute wird es „hard, aber herzlich“ in der Düne: Die Hardcore Night lockt mit vier Bands zum Livekonzert ins Jugendhaus Düne, Geesthachter Straße 101 a, in Geesthacht.

14.04.2016
Anzeige