Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Radfahrerin angefahren und schwer verletzt
Lokales Lauenburg Radfahrerin angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 04.04.2016
Während der Rettungsarbeiten wurde der Verkehr einspurig durch die Polizei an der Unfallstelle vorbei geführt. Quelle: Christian Nimtz
Mölln

Nach bisherigem Stand der Unfallermittlungen fuhr die Frau um 12.22 Uhr  mit ihrem Fahrrad auf den kombinierten Fahrrad- und Gehweg in der Ratzeburger Straße in Richtung Ratzeburg. Genau zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 38-jähriger Autofahrer mit seinem VW Passat den Lankauer Weg und wollte am Kreuzungsbereich rechts in Richtung Innenstadt abbiegen.

„Beim Abbiegevorgang kam es dann zur Kollision und die Radfahrerin stürzte zu Boden“, sagte Polizeipressesprecherin Sonja Kurz. Durch den Unfall erlitt die Frau schwerer Verletzungen und wurde bis zum Eintreffen des Ratzeburger Notarztes sowie einer Rettungswagenbesatzung von Ersthelfern betreut.

Der PKW Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Während der Rettungsarbeiten wurde der Verkehr einspurig durch die Polizei an der Unfallstelle vorbei geführt.

Christian Nimtz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!