Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ratzeburg: Erfolg beim Deutschen Ingenieurpreis
Lokales Lauenburg Ratzeburg: Erfolg beim Deutschen Ingenieurpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 20.09.2013

Nur knapp verfehlte die Stadt Ratzeburg den ersten Platz beim Deutschen Ingenieurpreis 2013 in der Kategorie „Verkehr im Dialog“ für ihre PR-Arbeit zur Baustelle „Südliche Sammelstraße mit Anbindung an die B 208“. Das Erreichen der Endrunde in einem Feld von 15 Mitbewerbern aus dem Bundesgebiet sei „ein riesiger Erfolg“, so Bürgermeister Rainer Voß, der sich keineswegs enttäuscht über die Platzierung auf Rang 3 zeigte. „Obwohl wir unser Baustellenmarketing für die Südliche Sammelstraße nur mit hauseigenen Bordmitteln der Verwaltung und den engagierten Mitarbeiter im Rathaus gestalten können, wird unsere Arbeit bundesweit als exemplarisch, wirkungsvoll und professionell anerkannt.“

Im Rahmen der Festveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen der Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure wurden die eingereichten Arbeiten der Nominierten gewürdigt. Als Laudator für die Kategorie Verkehr im Dialog sprach Prof. Hartmut H. Top. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Musik und jede Menge Spaß in den Clubs der Umgebung.

20.09.2013

Idee der Grünen einstimmig vom Kreistag angenommen. Abgeordnete erinnern sich in der Debatte an ihre eigenen Erlebnisse.

20.09.2013

Die jungen Erstwähler im Kreis wollen auf jeden Fall mitentscheiden. Der Parteien-Nachwuchs kämpft bis zuletzt um die Stimmen.

20.09.2013
Anzeige