Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ratzeburg: Privater Flohmarkt soll Bürgerfest abrunden
Lokales Lauenburg Ratzeburg: Privater Flohmarkt soll Bürgerfest abrunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 13.08.2016

Zum 55. Bürgerfest möchte der Bürgerverein sein Programm im Rahmen des Bürgerfestes erweitern. Am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr soll vor dem Rathaus als Bereicherung des Kinderfestes ein Bürgerflohmarkt stattfinden. Es werden keine gewerblichen Anbieter zugelassen, es ist ein Flohmarkt von Bürgern für Bürger. Das immer wieder gut besuchte Kinderfest macht den Flohmarkt für Händler zu einer interessanten Aktion. Pro laufenden Meter Standfläche berechnet der Bürgerverein eine Standgebühr von fünf Euro. Die Standgebühr ist am Veranstaltungstag an den Bürgerverein zu entrichten. Da die Standfläche begrenzt ist, sollten sich interessierte Flohmarkthändler schnellstens beim Bürgerverein anmelden (flohmarkt@buergerverein-ratzeburg.de).

Andreas Brandt, stellvertetender Vorsitzender des Bürgervereins: „Dieses neue Angebot wird die Aktionen des Bürgervereins am Rathaus sicherlich bereichern und abrunden.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 34. Mal laden die Feuerwehrleute aus Grünhof-Tesperhude am 20. August zum beliebten „Klönschnack am Diek“ ein. Los geht es um 19 Uhr am Teich am Steinberg.

13.08.2016

Startschuss für „Dörfer zeigen Kunst“ mit mehr als 150 Gästen und einer wunderschönen Ausstellung war ein voller Erfolg.

13.08.2016

Die Landfrauen im Ortsverein Berkenthin mit Vorsitzender Angelika von Keiser an der Spitze mögen Abwechslung: Im neuen Halbjahresprogramm gibt es neben einer Vielzahl ...

13.08.2016
Anzeige