Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ratzeburger Schützen geben Gas — mit NDW-Star Markus
Lokales Lauenburg Ratzeburger Schützen geben Gas — mit NDW-Star Markus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.06.2013
Von Jens Burmester
Ratzeburg

Heute Abend um 18 Uhr beginnt mit einem Empfang für den Vorstand der Gilde im Rathaus das Ratzeburger Schützenfest. Eine Stunde später folgt auf dem Schützenplatz die Flaggenparade und der Einmarsch der gesamten Gilde zum Kommers in das Festzelt. Bis in den frühen Morgen wollen die Schützen bei der Ü-30 Party mit DJ Danny dann mit allen Bürgerinnen und Bürgern feiern.

Doch lange können die Schützen am Sonnabend nicht ausschlafen. Erst werden um 9 Uhr die Böller auf dem Marktplatz eingeschossen, ab 10 Uhr lädt Kreispräsident Meinhard Füllner den Vorstand und die Königsgruppe zum Empfang ins alte Kreishaus. Zur gleichen Zeit trifft sich die Gilde mit den Abordnungen befreundeter Vereine im Hansa Hotel. Von dort marschieren die Schützen dann zum Kreishaus und weiter zum Gildeplatz. Dort gibt es dann das Königsfrühstück.

Der Kinderfestumzug beginnt am Sonnabend um 14.45 Uhr bei Marktkauf/Süllau und führt direkt zum Gildeplatz. Dort erwartet die Kinder ein buntes Programm. Ein erster Höhepunkt wird am Abend die NDW-Party sein. Stargast ist Markus, bekannt durch seinen Neue Deutsche Welle Hit „Ich will Spaß“, der im Jahr 1982 immerhin 24 Wochen auf Platz eins der deutschen Charts stand.

Der Sonntag beginnt mit einem Konzert auf dem Marktplatz ab 12 Uhr. Um 13.30 Uhr treten die Gilde und alle Gastvereine zum großen Festumzug zum Gildeplatz an. Der absolute Höhepunkt ist die Proklamation der neuen Schützenkönige ab 17.30 Uhr. Danach klingt das Fest bei einem öffentlichen Ball mit 50 Litern Freibier aus.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Internationale Unterstützung für die vom Hochwasser betroffenen Menschen in Lauenburg: Gestern empfing Bürgermeister Andreas Thiede die Botschafter aus Argentinien, Polen und des kleinen Inselstaates Tuvalu im Pazifischen Ozean im Schloss.

Timo Jann 27.06.2013

Los geht das Partywochenende am heutigen Freitag im Möllner Logic mit der „Geiz-ist-Geil-Party“. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Getränke die Nacht hindurch günstiger.

Marius Wenck 27.06.2013

Galt es früher, die Waffenträger zum Übungsschießen heran zu ziehen, um im Falle des Angriffes die Stadt zu verteidigen, so hat der Wandel der Zeit dieses reformiert.

27.06.2013