Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ratzeburger Schützengilde feiert ihr 466. Fest
Lokales Lauenburg Ratzeburger Schützengilde feiert ihr 466. Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 20.06.2017
Der Festumzug beim Schützenfest in Ratzeburg führt am Sonntag über den Jägerberg zum Festplatz am Gildehaus. Quelle: Foto: Jens Burmester

Am kommenden Wochenende trifft sich das „Who is who“ der Schützen des Kreises Herzogtum Lauenburg in Ratzeburg. Es ist das 466. Schützenfest der Ratzeburger Schützengilde von 1551, das von Freitag bis Sonntag auf dem Gildeplatz an der Mechower Straße gefeiert wird.

Am Freitagabend rockt die AC/DC-Coverband „Bon Scott“ das Gildehaus ab 21 Uhr. Auch auf der Bühne ist „DJ Jona“. Der Sonnabend beginnt für Ehrengäste, Vorstand der Ratzeburger Gilde, Könige, Ehrenmitglieder und Ehrenoberste der befreundeten Gilden und Vereine mit dem Empfang beim Kreispräsidenten im alten Kreishaus auf dem Markt. Danach hat die amtierende Majestät der Ratzeburger Gilde, Matthias Engel, zum Königsfrühstück eingeladen. Im Gildehaus wir ein Spanferkelbuffet serviert.

Um 20.45 Uhr heißt es dann für König Matthias Engel, Abschied zu nehmen von der Königskette. Die neue Majestät wird proklamiert und lädt anschließend alle Schützen und auch die Bürgerinnen und Bürger zum Königstanz. Es spielt die „Freshband“.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des großen Festumzuges vom Marktplatz zum Gildeplatz in der Mechower Straße. Der Empfang der Königsgruppen der befreundeten Vereine und der Ehrengäste sowie der Fahnenabordnungen beginnt um 12.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse auf dem Marktplatz. Um 13 Uhr treten die Schützen vor dem alten Kreishaus an und starten kurz darauf zum großen Festumzug, der über den Königsdamm und den Jägerberg zum Festplatz führt. Auf der Sedanwiese am Jägerberg wird es eine kurze Rast geben, bei der wie in den Jahren zuvor Buttermilch und Korn ausgeschenkt werden. Das soll die Schützen für den restlichen Weg bei Laune halten. Mit einem gemütlichen Beisammensein aller Vereine am Nachmittag klingt das 466. Ratzeburger Schützenfest aus.

Auch Müssen und Kastorf feiern Schützenfest

In Kastorf ist an diesem Wochenende Schützenfest angesagt. Am Sonnabend steigt nachmittags das Kinderfest, das die Gemeinde organisiert. Am Abend soll um 20.30 Uhr der neue Schützenkönig proklamiert werden. Der Festumzug startet am Sonntag um 14 Uhr in der Hauptstraße beim Autohaus Schmidt. Die Kinder reihen sich später in den Umzug ein. Gefeiert wird in diesem Jahr erstmals im großen Festzelt hinter dem Gemeindehaus. Für ausreichend Parkfläche ist gesorgt. jeb

Das Volks- und Schützenfest in Müssen startet am Sonnabend, 24. Juni, um 20 Uhr im Landgasthof Lüchau mit einem öffentlichen Schützenball. Es spielt die Band „Eternity“. Der Eintritt kostet neun Euro.

Am Sonntag beginnt das Müssener Schützenfest um 10 Uhr mit dem Königsfrühstück im Schützenhaus. Um 13.45 Uhr startet der Schützenumzug und ab 14.30 Uhr wird auf dem Festplatz der neue König proklamiert. Danach folgen Preisschießen für Jedermann, Kaffeetafel und Tombola. hh

Jens Burmester

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

19 Teilnehmern waren mit ihren drei Betreuern zum Wasserskilift aufgebrochen. Für zwei Stunden hatte die Kreissportjugend die Bahn für sich ganz allein.

20.06.2017

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, saniert die Fahrbahndecke an der Anschlussstelle Groß Sarau auf der A 20, Richtungsfahrbahn Rostock.

20.06.2017

Wer im kommenden Jahr einen Auslandsaufenthalt plant, kann sich am Donnerstag, 6.

20.06.2017
Anzeige