Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ratzeburgerin illustriert Kinderbuch

Ratzeburg Ratzeburgerin illustriert Kinderbuch

Die Ratzeburger Grafikerin Renate Hagenkötter, die einem breiten Publikum vor allem durch die jährlichen Weihnachtskarten der Bürgerstiftung sowie diverse Plakate, ...

Voriger Artikel
Erinnerungen an Weihnachten: Ratzburger erzählen von früher
Nächster Artikel
Schöne Bescherung: Nach Unfall Ampel plattgemacht

Das Buch soll Kindern und Erwachsenen Freude bereiten.

Quelle: Fotos: Hfr

Ratzeburg. Die Ratzeburger Grafikerin Renate Hagenkötter, die einem breiten Publikum vor allem durch die jährlichen Weihnachtskarten der Bürgerstiftung sowie diverse Plakate, wie zum Beispiel für die Dommusiken oder „Dörfer zeigen Kunst“ bekannt ist, hat ein Märchenbuch geschrieben und illustriert. „Ein Drache, der nicht durch Kampf, List oder Tücke besiegt wird, sondern durch den Zauber der Manege — diese Idee reifte schon lange in meinem Kopf“, erläutert die Künstlerin ihre Gedanken.

Mit Geschichte möchte sie kleine und große Zuhörer in den Bann ziehen. „Denn ich glaube, Märchen haben keine Altersbegrenzung.“ Mehrere Monate hat sie nach Feierabend an Bildern und Texten gefeilt, einzelne Passagen und Zeichnungen immer wieder verworfen und die fertigen Einzelteile schließlich zu einer zauberhaften Geschichte zusammengefügt. Ein bisschen scheint das Thema in der Familie zu liegen, denn schon ihre Mutter hat über 40 Kinderbücher illustriert.

In Hagenkötters Märchen geht es darum, dass man Drachen nicht töten muss, um sie zu besiegen. Prinz Raban zieht aus, um Angst und Schrecken zu beenden. Da sein Vorhaben löblich, aber nicht ganz ungefährlich ist, braucht er Unterstützung. Im Gefolge jedoch hat er kein Heer von kräftigen Rittern, sondern eine tanzende Zirkusschar — leicht wie Schmetterlinge, unbändig lebendig und von ansteckender Fröhlichkeit. Nicht Speere oder Armbrust, sondern Salto, Flic-Flac und Seiltanz sind ihre Waffen. Wehe dir, Drache! Deine letzte grimmige Stunde hat geschlagen.

Das Bilderbuch hat 24 Seiten und ist ohne Alters-Begrenzung erhältlich. Ein mittelalterlich anmutender Einband ziert das Buch.

Erhältlich ist es in der Buchhandlung Weber für 12 Euro oder auf

www.maerchenbuchverlag.de für

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.