Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Ratzeburgs „Ländersalon“: So schmeckt es in der Fremde
Lokales Lauenburg Ratzeburgs „Ländersalon“: So schmeckt es in der Fremde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 04.01.2018
Nach Syrien führte die erste kulinarische und informative Reise der Familienbildungsstätte Ratzeburg: eine gute Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen von Einheimischen und Neubürgern. Quelle: Foto: Hfr
Ratzeburg

Im Rahmen der Kurse „Ländersalons“ können die Teilnehmenden für eineinhalb Stunden in unterschiedliche Herkunftsländer reisen. Das Besondere: Sie werden von Menschen vorgestellt, die aus diesen Ländern stammen oder dort aufgewachsen sind. Die Vorstellung unterscheidet sich je nach Geschmack und Persönlichkeit des Vortragenden. Und da „Verstehen“ auch über „Schmecken“ geht, bietet sich im Anschluss die Gelegenheit, landestypische Köstlichkeiten zu probieren und noch über dies und das ins Gespräch zu kommen. Die Familienbildungsstätte Ratzeburg (Marienstraße 7) und hatte in der Ländersalon-Premiere Gäste zu einer Hör-und Kostprobe aus Syrien eingeladen. Durch den Salon führte Tareq Al Shadidi, der sich mit viel Engagement darauf vorbereitete, sein Herkunftsland vor allem kulinarisch zu präsentieren. Bereits fünf Stunden vor Beginn der Veranstaltung war er vor Ort, um genügend Zeit für die Vorbereitung seiner kleinen Kostproben zu haben, die sich im Ergebnis als opulentes Mahl erwiesen. Ein Mahl, das die Anwesenden immer wieder ins Schwärmen brachte und einen Eindruck davon vermittelte, wie die syrische Landesküche schmeckt. Schon beim Betreten des Flurs wurden die Gäste vom Duft nach Kardamom, Koriander, Kurkuma und anderem empfangen und konnten die Köstlichkeiten in Pfannen, Töpfen und im Backofen schmoren sehen. Danach berichtete Tareq dem Publikum über sein Herkunftsland.

Anmeldung für den Ländersalon Kanada: Tel. 04541/5262 – ab 9. Januar.

Nächste kulinarische Reise führt nach Kanada

Am 26. Januar von 19 bis 21.30 findet der nächste Ländersalon statt. Dieses Mal geht die kulinarische Reise nach Kanada, und Dorothea Beckmann wird Informationen und Geschichten rund um ihre ehemalige Heimat zum Besten geben.

Das Angebot ist kostenfrei, es wird um eine Spende für die Kostproben gebeten.

Anmeldung zum Ländersalon ab 9. 1. erbeten: 04541/5262 oder ev.fbs.rz@t-online.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Theaterbus fährt am Sonnabend, 10. Februar, von Ratzeburg nach Lübeck. Auf dem Programm steht William Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“.

04.01.2018

Nach den ausgiebigen Festtagen und einem schönen Jahresabschluss könnt ihr an diesem Wochenende einen Vorgeschmack für die vielen gute Veranstaltungen im Laufe des Jahres bekommen.

04.01.2018

Die Stammgäste kennen sich aus: Als mittags am Tag vor Silvester ein kleiner Regenschauer aufzog, wurde kurzerhand ein großer Schirm über die mitgebrachten Stehtische gestellt.

04.01.2018