Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Region bei der Gartenschau gut angekommen
Lokales Lauenburg Region bei der Gartenschau gut angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 27.06.2013

Im Mittelpunkt standen naturgemäß die Schönheiten und touristischen Angebote der Region. „Wir haben nicht nur Gäste aus Hamburg erreicht, sondern auch von der überregionalen Strahlkraft der igs und somit von Besuchern aus vielen Bundesländern profitiert“, bilanzierte die HLMS. Viele Fragen habe es zum Hochwasser in Lauenburg gegeben. Die Touristiker warben dafür, die Elbestadt trotz einiger Einschränkungen des touristische Angebotes zu besuchen. Die Nachfrage und die Gespräche seien so erfreulich gewesen, dass sich die lauenburgischen Partner vom 23.

bis 29. September noch einmal auf der „igs“ vorstellen wollen. „Auch Einheimische sind eingeladen, sich am igs-Stand zu informieren. Ein Präsent wartet auf jeden Besucher: Sechs neue Postkarten mit attraktiven Motiven präsentieren die Vorzüge unserer schönen Region“, kündigte die HLMS an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kirchengemeinde beginnt teueres Sanierungsprojekt und hofft auf viele weitere Sponsoren und Spender.

27.06.2013

Trotz mäßigen Wetters haben in der ersten Ferienwoche viele Kinder den Weg zum Ferienbauspielplatz im Kurpark gefunden. Im Schnitt waren 15 bis 20 Kinder bei den einzelnen Aktionen dabei, teilte Ratzeburgs Stadtjugendpfleger Andreas Brandt jetzt mit.

27.06.2013

Internationale Unterstützung für die vom Hochwasser betroffenen Menschen in Lauenburg: Gestern empfing Bürgermeister Andreas Thiede die Botschafter aus Argentinien, Polen und des kleinen Inselstaates Tuvalu im Pazifischen Ozean im Schloss.

Timo Jann 27.06.2013
Anzeige