Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Regionalschüler haben einen neuen Kleinbus

Schwarzenbek Regionalschüler haben einen neuen Kleinbus

Schwarzenbek: 30 Sponsoren ermöglichen kostenlose Nutzung.

Voriger Artikel
Günter Grass unterstützt Barlach-Verein mit Lesung
Nächster Artikel
So modern klingt junge Folklore aus Norwegen

Maik, Lilly, Amelie, Tabea, Elena, Max, Malte, Annika (v.l.) haben es komfortabel. Nach den Kursen der offenen Ganztagsschule werden sie von Busfahrer Fikret Keskindir in ihre Dörfer gefahren.

Quelle: Silke Geercken

Schwarzenbek. Ein Schulbus zum Nulltarif: Darüber kann sich die Regionalschule Nordost zum zweiten Mal freuen. Der Bus wird gesponsert von Firmen aus Schwarzenbek und Umgebung. „Eine große Hilfe vor allem für den Transport unserer Kinder und Jugendlichen im Nachmittagsbereich“, sagt Schulleiterin Liane Maier.

Als Offene Ganztagsschule bietet die Schule ihren Schülern täglich viele Kurse im Nachmittagsbereich an. Da ein großer Teil der Kinder und Jugendlichen in den umliegenden Gemeinden Schwarzenbeks wohnen, ermöglicht das Fahrzeug die zuverlässige Schülerbeförderung außerhalb der regulären Busfahrzeiten. „Die Sponsoren leisten damit einen entscheidenden Beitrag für einen reibungslosen und erfolgreichen Ganztagsschulbetrieb.“ Es ist wieder ein Fahrzeug der Marke Ford, Modell Transit, den der Schulbusfahrer Fikret Keskindir „hegt und pflegt“. Seit acht Jahren fährt er die Kinder in ihre Dörfer. 30 Betriebe und Einrichtungen in und um Schwarzenbek haben den Bus gesponsert.

Mit der Idee „Mobil zum Nulltarif“ ermöglicht die Firma Mobil Vereinen, Gemeinden und Schulen die kostenlose Nutzung eines Kleintransporters für mehrere Jahre. Auch Spezialfahrzeuge mit individuellen Umbauten für Behinderte können realisiert werden. Alle Fahrzeuge sind Neuwagen.

Idee aus Rheinland-Pfalz
Das Konzept: Die Fahrzeuge und Anhänger tragen Werbebotschaften. Fläche für Fläche wird das „Sportmobil, Sozialmobil oder Citymobil“ an regionale Firmen vermietet, die für sich werben wollen. Aus deren monatlichen Beiträgen finanziert sich das Fahrzeug.


Infos: Firma Mobil in Neustadt/Weinstraße, Telefon 0 63 21/92 95 53.

ge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.