Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Rettungseinsatz nach Hornissenstichen
Lokales Lauenburg Rettungseinsatz nach Hornissenstichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 03.10.2016
Ein Erwachsener und zwei Kinder kamen ins Krankenhaus - mit Verdacht auf allergische Reaktionen. Quelle: rtn
Anzeige
Wentorf bei Hamburg

Neben diversen Rettungswagen machte sich auch der Leitende Notarzt mit Hilfe der FF Glinde als Zubringer auf den Weg zum Einsatzort, brach aber aufgrund der Rückmeldungen die Einsatzfahrt ab. Die vorhandenen Rettungskräfte hatten ausgereicht.

Ein Erwachsener und zwei Kinder wurden vom Rettungsdienst mit Verdacht auf allergische Reaktionen ins Krankenhaus gebracht. Angehörige holten später die Kanus an der Bille ab.

rtn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige