Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Rollerfahrer fährt mit 3,04 Promille gegen Verkehrsschild
Lokales Lauenburg Rollerfahrer fährt mit 3,04 Promille gegen Verkehrsschild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 23.11.2016
Anzeige
Hollenbek

Ein 48-jähriger Mann befuhr am Dienstag mit seinem Motorroller gegen 20.10 Uhr die L 204, von Sterley kommend, in Richtung Hollenbek. „Am Bahnhof“ kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte ein Verkehrszeichen und stürzte auf dem Seitenstreifen.

Eine zufällig vorbeifahrende Autofahrerin meldete der Polizei den Unfall. Der 48-jährige wurde bei dem Sturz schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Rollerfahrer starken Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 3,04 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an.

An dem Motorroller entstand Totalschaden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige