Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Rollerfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Basedow
Lokales Lauenburg Rollerfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Basedow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 08.01.2013
Für einen 60 Jahre alten Motorradfahrer kam nach einem Unfall bei Basedow jede Hilfe zu spät. Quelle: Timo Jann

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte eine BMW-Fahrerin, die aus Büchen kommend auf der L 200 unterwegs war, in Höhe der Basedower Rettungswache nach links in die Straße Sandberg abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich den Biker, der ihr mit seiner Maschine von Lauenburg aus entgegen kam.

Der 60 Jahre alte Boizenburger auf dem Motorrad machte eine Vollbremsung und stürzte dann zehn Meter weiter mit seiner Maschine auf die Fahrbahn. Während das Motorrad 30 Meter weit an dem BMW der 58 Jahre alten Büchenerin vorbei in den Straßengraben schleuderte, rutschte der Biker direkt unter die Fahrzeugfront.

Rettungsassistenten hörten den Knall vor der Tür ihrer Rettungswache und eilten sofort zur Unfallstelle. Doch auch mit Unterstützung eines aus Geesthacht gerufenen Notarztes konnten sie dem Biker nicht mehr helfen.

Sie mussten den 60-Jährigen unter dem Auto hervor ziehen - er war zunächst unter dem schweren BMW-Kombi eingeklemmt. Die alarmierten Feuerwehrleute aus Basedow und Lütau konnten sich auf die Sicherung der Unfallstelle konzentrieren.

Die stark befahrene Landesstraße von Lauenburg nach Büchen musste zwischen den Abzweigungen nach Lütau und in Witzeeze fast zwei Stunden lang voll gesperrt werden.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Verletungen, die zunächst sogar lebensgefährlich schienen, zog sich eine 44-jährige Polin in der Nacht zum Sonntag zu. Sie war beim Überqueren der Straße vom Menzer-Werft-Platz von einem jungen Autofahrer überfahren worden.

08.01.2013

Eine Fußgängerin ist am frühen Sonntagmorgen Geesthacht (Kreis Herzogtum-Lauenburg) überfahren und schwer verletzt worden.

08.01.2013

Alt-Mölln: Ein alkoholisierter Fahrer fuhr gestern Abend mit seinem Wagen zwischen Breitenfelde und Alt-Mölln gegen eine Brücke. Er blieb unverletzt und konnte seinen erheblich beschädigten Wagen selbst verlassen.

08.01.2013
Anzeige