Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schauspielerin Veronika Kranich interpretiert Maler Gustav Klimt
Lokales Lauenburg Schauspielerin Veronika Kranich interpretiert Maler Gustav Klimt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 02.05.2016

Multitalent Veronika Kranich, ehemaliges Ensemblemitglied des Altonaer Theaters, Sängerin, Autorin und Kunstinterpretin, präsentiert heute um 19.30 Uhr den Maler Gustav Klimt und seine Werke in einem Kunstvortrag im Augustinum Mölln.

Klimt (1862-1918) war einer der bekanntesten Vertreter des Jugendstils, der die Zeit zwischen 1890 und 1914 entscheidend prägte. Das war nicht zu erwarten, denn der Künstler hat die Wiener Gesellschaft mit seinen erotischen Motiven und Tabubrüchen zunächst brüskiert. Klimt war Mitbegründer der „Wiener Sezession“, einer Vereinigung von Malern, die das malen wollten, was sie sehen und fühlen, und nicht, was die Tradition ihnen vorschrieb. Um 1900 entwickelt er über Landschaftsdarstellungen einen ganz eigenen neo-impressionistischen Stil und findet schließlich zu den großen Frauenporträts mit Goldhintergründen, die seinen bleibenden Ruhm ausmachen.

Eintritt: sieben Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Familienereignis feierte zehnjähriges Jubiläum und begründet damit schon eine Tradition.

02.05.2016

Mögliche Tabukriterien noch nicht bewertet — Entscheidung in den nächsten Wochen.

02.05.2016

Vom Salemer Kreisforst gespendet wurde der Ratzeburger Maibaum, der am Sonntag bei schönstem Sonnenschein vor dem Rathaus aufgestellt wurde.

02.05.2016
Anzeige