Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schleuse: 13 Stellen für Lauenburg
Lokales Lauenburg Schleuse: 13 Stellen für Lauenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 17.11.2016
Anzeige
Lauenburg/Scharnebeck

„Jetzt kann die Planung für den Neubau der Schleuse in Scharnebeck Fahrt aufnehmen. 13 neue Stellen hat der Haushaltsausschuss auf unsere Initiative hin für die Planungsarbeiten beschlossen“, so MdB Norbert Brackmann (CDU). Die Stellen sollen zum Jahr 2017 besetzt werden. Bereits 2015 hätten vier Stellen sowie zehn Millionen Euro für die Planung des Schleusenneubaus durchgesetzt werden können. Die jetzt zusätzlich beschlossenen Stellen würden wieder beim Neubauamt Hannover von Lauenburg aus arbeiten. Der Schleusenneubau bedeute einen wichtigen Schritt hin zum Ausbau des Elbe-Seitenkanals. Wichtige deutsche Unternehmen haben ihre Fabriken am niedersächsischen Mittellandkanal. Hierzu gehören die Volkswagen AG und die Salzgitter AG. Moderne Binnenschiffe können die Schleuse jedoch nur passieren, indem die Schubverbände voneinander entkoppelt werden. Daher soll durch einen vorgezogenen Neubau die Nutzlänge der Tröge auf mindestens 190 Meter erhöht werden. Der Elbe-Seitenkanal gewährleistet im bedeutenden Maß die Anbindung des Hamburger Hafens an das Hinterland. Für 2030 wird dem Hafen ein Güterumschlag von rund 16 Milliarden Euro prognostiziert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwarzenbeker Wehrführer warnt vor Kollisionen.

17.11.2016

Was rumpelt und pumpelt in unserem Dorf herum? Es scheint, als wären’s lauter Diebe. So hörte es sich in der Nacht zu gestern in meinem Heimatort an. Draußen rumpelte es immer wieder mal.

17.11.2016

100000 Euro lässt sich die Stadt Schwarzenbek die Ausstattung ihrer Feuerwehr mit modernem Digitalfunk kosten.

17.11.2016
Anzeige