Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schnakenbek: Großfeuer zerstört Sandkrughof
Lokales Lauenburg Schnakenbek: Großfeuer zerstört Sandkrughof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 28.07.2012
Feuerwehrleute löschen den Brand in einem Seminar- und Wohnhaus der "Sandkrughof-Akademie" in Schnakenbek. Quelle: Timo Jann
Schnakenbek

Fast 100 Einsatzkräfte aus zahlreichen Feuerwehren des Amtes Lütau, aus Lauenburg und aus Geesthacht waren stundenlang im Einsatz. Die Nacht durch sollte eine Brandwache ein Wiederaufflammen des Feuers verhindern. Aufgrund der Trockenheit und Hitze der vergangenen Tage im "Naturschutzgebiet Hohes Elbufer", in dem der Sandkrughof steht, herrschte extreme Gefahr einer Brandausbreitung.

Aus ungeklärten Gründen war das Feuer vermutlich im Dachstuhl eines 80 Jahre alten Gebäudes ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich rasend schnell aus, so dass bald Teile des Daches und der decke zm Erdgeschoss einstürzten. Ein Übergreifen der Flammen auf einen mit 400 Litern Heizöl gefüllten Tank innerhalb des Gebäudes konnte verhindert werden.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, die Schadenshöhe war zunächst unklar. tja

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreiste Diebe stahlen das Ortsschild des Dorfes im Kreis Herzogtum Lauenburg und posierten damit auf Fotos. Dumm gelaufen: Ein Polizist kam ihnen auf die Spur, weil sie die Bilder ins Internet gestellt hatten.

26.07.2012

Ein 62 Jahre alter Motorradfahrer

schwebt nach einem Unfall mit einem Auto auf der Bundesstraße 5 in

Lebensgefahr.

26.07.2012

Groß Sarau - Den diesjährigen ersten Erntetag hatte ein 24-jähriger Landwirt aus Klein Sarau gerade hinter sich gebracht, als plötzlich der 20 Jahre alte Mähdrescher auf dem Weg nach Hause gegen 22.35 Uhr zwischen Groß und Klein Sarau in Flammen aufging.

25.07.2012