Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schüsse der Lützower Jäger erinnern an historisches Gefecht
Lokales Lauenburg Schüsse der Lützower Jäger erinnern an historisches Gefecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 09.09.2013
Salutschüsse als Erinnerung an Kampf gegen Franzosen: Die Lützower Jäger und die Reservistenkameradschaft Mölln marschierten am Sonntag einmal um den See. Quelle: Foto: jeb

Die Lützower Jäger aus Mölln versammelten sich am Sonntag am Lütauer See und erinnerten an ein historisches Gefecht. Am Denkmal von Friedrich Ludwig Jahn kämpfte vor 200 Jahren, am 4. und 5. September 1813, das Lützowsche Freicorps gegen die Franzosen. Die Lützower Jäger aus Mölln gedachten jetzt ihres Vorkämpfers Jahn und legten an seinem Gedenkstein in der Nähe zum so genannten Munitionseck einen Kranz nieder. Außerdem zog die Salutgruppe gemeinsam mit vier Mitgliedern der Reservistenkameradschaft Mölln einmal um den ganzen Lütauer See. An der Badestelle Rolandseck, die vom Denkmal aus gesehen genau gegenüber auf der anderen Seite des Sees liegt, feuerten die Lützower Jäger drei Salutschüsse ab. Nach der Runde um den See in voller Montur legte der Bundesvorsitzende der Lützower Jäger, Jürgen Lüthgens, einen Kranz am Denkmal von Friedrich Ludwig Jahn nieder. Und auch hier wurden drei Salven geschossen. „Schade, dass nur so wenig Menschen hier waren, um der Zeremonie beizuwohnen und sich über unseren Verein zu informieren“, sagte Jürgen Henschel von den Lützower Jägern.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Startschuss der Veranstaltungen ist am kommenden Sonnabend in Ratzeburg, wenn auf dem Marktplatz ein Soccerturnier ausgetragen wird. Pröpstin Eiben eröffnet die Reihe.

09.09.2013

Die kritischen Reaktionen auf die Kieler Pläne, dem Kreis künftig 3,5 Millionen Euro jährlich zu kappen — die LN berichteten — stelle nicht die ganze Wahrheit dar.

09.09.2013

Im Park von Schloss Bellevue: Die langjährige Bürgermeisterin von Pogeez, Christiane Füllner, war eingeladen zum Bürgerfest des Bundespräsidenten.

09.09.2013
Anzeige