Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schützengilde wählte neuen Vizechef
Lokales Lauenburg Schützengilde wählte neuen Vizechef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 21.11.2016
Der neue Vorstand der Ratzeburger Schützengilde: (hinten v. l.) Sportleiter Michael Henning, Oberst Stephan Jahnke, Liegenschaftswart Matthias Reimers, Gildesekretär Thomas Engel, stellvertretender Oberst Frank-Hermann Rautenberg, Schatzmeister Andreas Büchel. Vordere Reihe: Jugendleiterin Karin Boller, Majestät Matthias Engel, Pressewartin Kim Israel. FOTO: RATZEBURGER SCHÜTZENGILDE/HFR

. Frank-Hermann Rautenberg ist am Freitagabend anlässlich der Herbstversammlung der Ratzeburger Schützengilde zum neuen 2. Vorsitzenden und damit auch zum stellvertretenden Oberst gewählt worden. Er löst Henry Lucassen ab, dessen Amtszeit abgelaufen war.

Lucassen hatte die Restzeit des damaligen Vizeoberst Lars Rothfuß übernommen. Auf Rautenberg entfielen 40 Stimmen, 23 Mitglieder votierten für Lucassen, der ebenfalls zur Wahl stand.

Die Wahlen zum Vorstand und Beirat standen im Mittelpunkt der diesjährigen Herbstversammlung der Ratzeburger Schützengilde.

Zunächst aber begrüßte Schützenoberst Stephan Jahnke zwei neue Mitglieder. Justin Frahm und Mel-Conner Sult wurden per Handschlag in die Gilde aufgenommen. In ihren Berichten ließen Oberst Jahnke und dessen Stellvertreter Henry Lucassen das Schützenjahr und die vergangenen Veranstaltungen Revue passieren.

Schützenmeisterin Helga Schlicht berichtete über respektable Schieß-Ergebnisse in den Disziplinen Kleinkaliber-Auflage und Luftgewehr. Sie überreichte Andreas Büchel als Jahresbestem in beiden Disziplinen jeweils einen Pokal. Aber auch die Jugendlichen der Gilde können auf eine erfolgreiche Schießsaison zurückblicken. Die Jugendwartin bedankte sich bei den Eltern der Jungschützen für die Unterstützung beim Kaffee- und Kuchenverkauf auf dem diesjährigen Schützenfest. Für den Erlös wurden drei neue Schießjacken für die Jugendlichen angeschafft.

Sportleiter Michael Henning gratulierte Andreas Büchel zur Landesmeisterschaft in der Disziplin 50m KK Auflage. Nach der Erläuterung des Haushaltsplanes durch Schatzmeister Andreas Büchel beschloss die Versammlung die Erhöhung des Jahresbeitrages um zehn auf 160 Euro.

Bei den folgenden Wahlen wurden neben Frank-Hermann Rautenberg Schatzmeister Andreas Büchel und Gildesekretär Thomas Engel mit großer Mehrheit wiedergewählt. Bis zur kommenden Frühjahrsversammlung wird das vakante Amt des Liegenschaftswartes kommissarisch von Matthias Reimers übernommen. Neu in den Beirat der Gilde wurde Kim Israel gewählt. Sie wird ab sofort die Pressearbeit übernehmen, die Arthur Stippekohl in den vergangenen 28 Jahren erledigt hat. Sportleiter Michael Henning und der Chronist der Gilde, Thomas Korn, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die von den Jungschützen gewählte Jugendleiterin Karin Boller wurde durch die Mitgliederversammlung ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Das traditionelle Joppenessen findet am 28. Januar 2017 im Gildehaus statt. Mit dieser Veranstaltung startet die Ratzeburger Schützengilde offiziell in das Schützenjahr 2017, dessen Höhepunkt natürlich das Schützenfest vom 23. bis 25. Juni sein wird. jeb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verladung der letzten Brennelemente hat begonnen – Minister lobt Vattenfalls Sorgfalt.

21.11.2016

Lauenburger Feuerwehrleute schnitten den Schwerverletzten aus seinem Auto – zur Weiterversorgung ins Krankenhaus.

21.11.2016

. Zu insgesamt 18 Sachbeschädigungen an abgestellten Autos kam es am vergangenen Sonnabend gegen 17 Uhr und davor im Schäferstrift und im Altonaer Ring in Geesthacht.

21.11.2016
Anzeige