Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schulsportler in Berlin beim Bundesfinale erfolgreich
Lokales Lauenburg Schulsportler in Berlin beim Bundesfinale erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 19.10.2015
Die Ratzeburger Mädchen (links) verpassen den Sieg im Doppelvierer mit Steuerfrau nur um eine Sekunde. Quelle: hfr
Anzeige
Ratzeburg

Mit guten Ergebnissen sind die lauenburgischen Schulsportler vom Bundesfinale im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia in Berlin zurückgekehrt. Im Doppelvierer mit Steuerfrau sicherten sich Antonia Michaels, Merle Emma Karwarz, Paula Voßgerau, Marie-Luise Witting und Maybrit Siebel für die Lauenburgische Gelehrtenschule in Ratzeburg die Vizemeisterschaft bei den älteren Mädchen. Außerdem gab es einen zwölften Platz und die Plätze sieben und neun. Die beiden Hockeyteams des Gymnasium Wentorf erspielten sich die Plätze sechs und elf. Die Schwimmerinnen des Möllner Marion-Dönhoff-Gymnasiums mit Johanna Wittenberg, Friederike Dormann, Merit Wilken, Polina Frison, Rebecca Zühlsdorf und Aina Reinbothe kamen auf Platz 14. Am Bundesfinale nehmen die Landesmeister der 16 Bundesländer in den jeweiligen Altersklassen teil.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige