Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schwarzenbek: Kunden verfolgen Supermarkt-Räuber
Lokales Lauenburg Schwarzenbek: Kunden verfolgen Supermarkt-Räuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 02.08.2017
Anzeige
Schwarzenbek

Drei couragierten Kunden ist es zu verdanken, dass die Schwarzenbeker Polizei am Dienstagvormittag einen mit einem Messer bewaffneten Räuber schnell dingfest machen konnte. Der Mann hatte nach Polizeiangaben zuvor einen Discounter in der Möllner Straße überfallen. Gegen 11.40 Uhr hatte er das Geschäft betreten und von einer 45 Jahre alten Kassiererin unter Vorhalt des Messers den Kasseneinsatz verlangt.

Der Täter flüchtete mit seiner Beute. Doch er hatte nicht mit dem Mut der Kundschaft gerechnet: Ein 40-jähriger Mann nahm sofort die Verfolgung auf. Diesem schlossen sich ein 30-jähriger und ein 71-jähriger Radfahrer an. Die drei Zeugen verfolgten den Täter bis in den Verbrüderungsring, wo sie ihn einholen und kurzzeitig festhalten konnten. In diesem Moment traf bereits die Polizeistreife ein, die den Tatverdächtigen festnehmen konnte. Bei dem Mann fanden die Beamten den Kasseneinsatz.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen einschlägig polizeilich bekannten 38-jährigen Schwarzenbeker. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde er dem Haftrichter vorgeführt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem gehaltvollen Programm hat sich Thimo Neumann im zweiten Konzert der diesjährigen Sommermusiken als Organist präsentiert.

02.08.2017

Gestern haben alle in Tillhausen zusammen „Gruscheln“ gespielt. Beim Frühstück bekamen wir einen Zettel, auf dem der Name einer Person, ein Straßen- oder Zeltname und ein Gegenstand, z.

02.08.2017

120 Plätze stehen in Geesthacht derzeit leer – Unterkünfte für Flüchtlinge an der Mercatorstraße waren nur gemietet.

02.08.2017
Anzeige