Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Schwarzfahrt mit Marihuana und Diebesgut
Lokales Lauenburg Schwarzfahrt mit Marihuana und Diebesgut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 11.03.2016
Quelle: Fotolia
Anzeige
Schwarzenbek

Bei der Kontrolle des Fahrzeugs am Donnerstagmorgen gegen 0.15 Uhr stellten die Beamten zunächst fest, dass das Hamburger Kennzeichen an dem roten Kleinwagen offenbar nicht zu dem Pkw gehörte. Die darauf befindlichen Zulassungs- und TÜV-Plaketten waren offensichtlich nachträglich aufgeklebt worden. Die 20-jährigen und 23-jährigen Insassen waren auf der Kreisstraße zwischen Schwarzenbek und Grabau unterwegs. Zur Herkunft des Kennzeichens und der Plaketten werden weitere Ermittlungen getätigt. Zudem hatte der 20-jährige Fahrer gar keine Fahrerlaubnis.
Aber damit nicht genug: Im weiteren Verlauf der Kontrolle nahmen die Beamten den Geruch von Marihuana war. Bei einer Durchsuchung konnten noch etwa 15 g Marihuana gefunden werden. Auf Nachfrage räumte der Fahrer ein, zuvor Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Zur Herkunft von zwei im Fahrzeug aufgefundenen CD-Radios konnte der Fahrer keine plausible Erklärung abgeben. Diese wurden sichergestellt um zu überprüfen, ob die CD-Radios aus Straftaten stammen. Dem Fahrer wurde auf der Wache in Schwarzenbek eine Blutprobe entnommen. Er wird sich nun wegen einer Vielzahl von Delikten verantworten müssen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige