Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Siebenjähriger von Auto angefahren
Lokales Lauenburg Siebenjähriger von Auto angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 08.02.2018
Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Schönberg

Dabei wurde er von dem Citroen einer 62-jährigen Frau erfasst. Obwohl die Frau laut Polizeiangaben sofort eine Vollbremsung durchführte, erfasste sie den Jungen mit ihrem PKW.

Der sieben Jahre alte Junge wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Citroen wurde die Frontscheibe durch den Aufprall des Kindes beschädigt. Die Fahrerin blieb unverletzt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

900 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben waren am Mittwoch die ersten Schüler, die das Projekt „Music in School“ kennenlernen durften. Mit der Band Doctor Love Power stand bei diesem Projekt eine Live-Band auf der Schulbühne.

07.02.2018

Fünf lange Jahre lag das Sportlerheim des Nusser TSV im tiefen Dornröschenschlaf. Viele fleißige Hände haben das zuletzt als „Bodos Garage“ bekannte Vereinsheim jetzt zu neuem Leben erweckt: Innerhalb weniger Wochen wurde das Gebäude unterhalb des Nusser Schützenheims entrümpelt, renoviert, gestrichen und neu eingerichtet.

07.02.2018

„Jung sterben ist auch keine Lösung“ lautet das Programm mit Lesung & Gesang von Sky du Mont und Christine Schütz. Sie treten am morgigen Freitag um 20 Uhr im Kleinen Theater Schillerstraße auf. Sky du Mont liest aus seinem neuen Buch, Christine Schütze kontert singend am Klavier.

07.02.2018
Anzeige