Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Sister Act“ bei der Landjugend in Breitenfelde
Lokales Lauenburg „Sister Act“ bei der Landjugend in Breitenfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 10.02.2016
Anzeige
Breitenfelde

 Zur Vertreterin wurde Vicky Krützmann gewählt. Dritte Vorsitzende wurde Romy Krützmann (alle Breitenfelde). Männlicher Vorsitzender wurde Martin Scholz (Sirksfelde), der bei der Planung der Scheunenfete seit Jahren die Zügel in der Hand hält. Neu in den Vorstand kamen Christian Grüneberg (Breitenfelde) als zweiter Vorsitzender und Johannes Siel (Kasseburg) als dritter Vorsitzender.

Schriftwartin wurde Julia Bahnsen (Büchen) und das Kassenwart-Team mit Fiona Melzer (Tramm) und Björn Stamer (Breitenfelde) ist auch in Zukunft für die Finanzen des Vereins verantwortlich. Die Landjugend Breitenfelde plant unter anderem ein Brauereibesichtigung und eine Fahrt zum Maifeuer nach Fehmarn sowie die Scheunenfete am 28. Mai in Bälau.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausgezeichnet! Die Höfe Hack (Niendorf), Stamer (Schretstaken) und Gerken (Klein Schenkenberg) wirtschafteten so nachhaltig, dass sie jetzt dafür geehrt wurden.

10.02.2016

Vor einem Jahr legte ein Nachbar Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft — Deutschland blickte auf das Dorf.

08.02.2016

Die Bürger der kleinen Gemeinde sorgen selbst für Schutz vor Einbrechern: Eine Nachbarschaftswache fährt abends und nachts durch die Straßen und beobachtet das Geschehen. Unter ihnen ist auch Andreas Fichtner (Foto).

08.02.2016
Anzeige