Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg So kann auf die neue digitale Welt reagiert werden
Lokales Lauenburg So kann auf die neue digitale Welt reagiert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 14.03.2016

Professor Dr. Utz Schliesky, Direktor des Schleswig-Holsteinischen Landtages, hält morgen um 19 Uhr im Stadthauptmannshof Mölln einen Vortrag über die Chancen und Risiken der Digitalisierung für die deutsche Verfassung. Der Eintritt ist frei. Der virtuelle Raum ist allgegenwärtig: Ausländische Hacker legen die Internetauftritte des Bundestags lahm, ausländische Geheimdienste überwachen den deutschen Mail-Verkehr, der Gesundheitsminister will die Möglichkeiten der elektronischen Gesundheitskarte und die Telemedizin ausbauen. Das Unwohlsein des analog geborenen Menschen verstärkt sich, wenn er weiß, dass er in Kürze den ersten selbstfahrenden Autos begegnen kann. Der Vortrag zeigt Wege auf, wie mit den Mitteln des Rechts auf die neue digitale Welt reagiert werden kann.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

LSV-Tischtennis Generationswechsel bei der Vereinsmeisterschaft der LSV Tischtennis Abteilung Lauenburg.

14.03.2016

Ein Energieberater hilft am 17. März und 7. April in Mölln bei allen Fragen zum effizienten Einsatz von Energie in privaten Haushalten.

14.03.2016

Die Macher von „Dorf Brötchen“ aus Brunsmark liefern an den Wochenenden Backwaren im Lauenburgischen aus — Sie wollen etwas für die Menschen auf dem Land tun.

14.03.2016
Anzeige