Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Soll das Amt Berkenthin einen Direktor bekommen?

Berkenthin Soll das Amt Berkenthin einen Direktor bekommen?

Soll das Amt Berkenthin ehrenamtlich wie bisher oder hauptamtlich durch einen Amtsdirektor geführt werden?

Voriger Artikel
Boris Meyn liest heute Abend aus seinem neuen Roman „Der Kuss“
Nächster Artikel
Ratzeburger lesen für Ratzeburger

„Ich bezweifele die Kostenneutralität.“ Andreas Albrecht, Bürgermeister von Rondeshagen

Berkenthin. Soll das Amt Berkenthin weiter ehrenamtlich durch den Amtsvorsteher Karl Bartels oder hauptamtlich durch einen Amtsdirektor (beispielsweise dem jetzigen Leitenden Verwaltungsbeamten Frank Hase) geführt werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich seit einigen Wochen die Verwaltung, der Verwaltungs- und am Montag auch der Amtsausschuss. Den Bürgermeistern wurde ein Beschlussvorschlag vorgelegt, der erst nach einer kontroversen Diskussion der Bürgermeister angenommen wurde. Allerdings in einer erweiterten Fassung. Darin wird die Verwaltung beauftragt, die Änderung der Hauptsatzung und anderer Vorschriften vorzubereiten und die finanziellen Folgekosten darzulegen.

Bereits im Oktober 2015 wurde dem Amtsausschuss die mögliche Übertragung der Verwaltungsleitung auf einen hauptamtlichen Amtsdirektor vorgestellt. Das Amt Berkenthin wäre dann nach dem Amt Hohe Elbgeest die zweite Verwaltung im Kreis, die diesen Schritt gehen würde. Von der Verwaltung wurde ein Schriftstück verfasst, in dem die rechtlichen Verantwortlichkeiten und Aufgaben des Amtes dargestellt werden und wie sich die Entscheidungsbefugnisse und Verantwortlichkeiten bei den einzelnen Aufgaben bei einer hauptamtlichen Verwaltung verändern würden. Dabei wird aufgezeigt, dass lediglich die gesetzlichen Weisungsaufgaben, die Querschnittsverwaltung und die von den Gemeinden ausdrücklich auf das Amt übertragenen Aufgaben betroffen sind. So wird der wichtige Teil der Selbstverwaltung der Gemeinden und das Tagesgeschäft zwischen Haupt- und Ehrenamt nicht berührt.

Doch es regt sich offenbar Widerstand aus den Reihen der Bürgermeister. Andreas Albrecht, Bürgermeister in Rondeshagen und Vorsitzender des Verwaltungsausschusses, erklärte, dass im Falle eines Wechsels zu einer hauptamtlichen Führung Mehrkosten von einer halben Million Euro auf das Amt zukämen. „Bislang wurde immer von Kostenneutralität gesprochen. Menschen, denen ich bisher vertraut habe, schieben mir hier so etwas unter. Das hat mich schon getroffen“, sagte Albrecht. Man könne das nicht so entscheiden, sondern müsse mehr darüber diskutieren.

Er, Albrecht, habe am Wochenende recherchiert und sei in seinen eigenen Berechnungen auf diese hohe Summe an Mehrkosten über 18 Jahre — drei Wahlperioden — gekommen. Diese Berechnungen hatte er allerdings nur auf einem Schmierzettel dabei und legte sie dem Ausschuss nicht vor. Was Albrecht dann aber sagte, war nicht nur ein Donnergrollen, es hörte sich schon fast wie eine Drohung an: „Es gibt viele Möglichkeiten, die man auch in Betracht ziehen könnte. Beispielsweise eine Kooperation mit dem Amt Sandesneben/Nusse. Dann würde man das Ganze auf breitere Schultern laden.“

Krummesses Bürgermeister Friedhelm Michaelis antwortete: „Unsere Verwaltung, gerade der LVB, macht eine hervorragende Arbeit. Hier gilt es, Qualitätssicherung zu betreiben. Und Qualität hat ihren Preis.“ Friedrich Thorn aus Berkenthin war es, der die Beschlussvorlage ändern ließ in die am Ende beschlossene Form: Jetzt ist die Verwaltung gefordert, Zahlen zu erarbeiten und auf den Tisch zu legen. Nach LN-Informationen dürften die allerdings deutlich geringer ausfallen, als die von Albrecht genannten Zahlen. Schließlich geht es nicht um die laufenden Bezüge eines möglichen Amtsdirektors. Die nämlich werden etwa um den Teil höher sein, den der Amtsvorsteher weniger bekommen würde. Es geht um die Einzahlung in die Pensionskasse (Versorgungsausgleichskasse), die gezahlt werden müssten. Geht man von 18 Jahren aus, die diese Leistungen gezahlt werden müssten, liegt das bei den 8000 Einwohnern im Amt Berkenthin bei jährlichen Mehrkosten von rund 12000 Euro, so ein Vergleich mit einer Amtsverwaltung im Kreis Pinneberg, die 2015 ihr Amt in eine Hauptamtlichkeit überführt hatte.

Unterschiede

Im Gegensatz zum Leitenden Verwaltungsbeamten, dessen Dienstvorgesetzter der Amtsvorsteher ist, leitet der Amtsdirektor die Verwaltung eigenverantwortlich und haftet für seine Entscheidungen. Für das Mehr an Verantwortung gibt‘s dann mehr Geld: Besoldung nach A16 statt A13/14 (LVB).

Personalentscheidungen wie Einstellungen fällt der LVB gemeinsam mit dem Amtsvorsteher. Der Amtsdirektor trifft dagegen sämtlich Personalentscheidungen im Rahmen des Stellenplans alleine.

Von Jens Burmester

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.