Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Sommer, Sonne, Party!
Lokales Lauenburg Sommer, Sonne, Party!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 28.07.2016
Ein wenig wie Tenacious D: „Tolle Korbtasche“ aus Ratzeburg. Quelle: Fotos: Ln/hfr

Lange mussten wir warten, endlich ist es soweit: Der Sommer hat pünktlich zum Ferienbeginn so richtig losgelegt. Also ab an den Strand und die Sonne genießen!

Lange mussten wir warten, endlich ist es soweit: Der Sommer hat pünktlich zum Ferienbeginn so richtig losgelegt. Also ab an den Strand und die Sonne genießen!

Weit weg muss man dafür jedenfalls nicht, denn am Sonntag veranstaltet die Kultur-Community der Stiftung Herzogtum Lauenburg das „Pegasus- Beach-Unplugged-Festival“ in Ratzeburg im Strandbad. Ab 14 Uhr verwandelt sich das Gelände in eine Strand-Lounge mit bester handgemachter Mukke, der Eintritt ist frei. Gleich zu Beginn macht die „Bollywood Tanzgruppe Mölln“ den Beach mit farbenfrohen Kostümen und ordentlich Energie zu einem exotischen Ort. Rhymes und Doubletime hingegen sind das Markenzeichen von „Helmut HH feat. Paulinho“ aus Lauenburg, den Ihr vielleicht schon vom Beat and Dance kennt. Getreu dem Motto des Events gibt’s von ihm Rap zur Akustik-Gitarre. Ein echtes Highlight wird mit dem Hamburger Singer-Songwriter Leeroy Jönnson auf die Bühne erwartet. Neben ausverkauften Konzerten auf St. Pauli und in Berlin folgte im Mai der Release seiner neuen CD „You“, von der er neue Tracks voller Lebensfreude und Leidenschaft präsentieren wird. Aus Ratzeburg stammen die Newcomer „Cashpoint“, die von Pop bis Rock einiges im Repertoire haben. Gegen Abend steht das bekannte Möllner Poppunk-Trio „About Blank“ „unplugged und in Farbe“ auf der Bühne mitten auf dem Strand. Gerade erst haben sie ihre EP „First step to obsession“ rausgebracht. „Tolle Korbtasche“ aus Ratzeburg runden das Beach-Unplugged mit ihren spaßigen eingängigen Songs ab.

Vergesst auf alle Fälle nicht Eure Badesachen, denn wann hat man schon mal die Gelegenheit, auch vom Wasser aus zuzuhören?

Mindestens genauso sommerlich und ebenfalls direkt am See gelegen ist die „Behlendorf-Open- Air-Beach-Party“ am Sonnabend. In der Behlendorfer Badeanstalt könnt Ihr zu den Partysounds und EDM-Charts von DJ Daniel MIC und DJ Daniel Hartmann auf einer der besten Open-Air Partys abfeiern. Wie jedes Jahr ist mit dem „Kleiner Feigling Party Tower“ Partystimmung garantiert.

Los geht´s ab 21 Uhr. Das Mindestalter der Gäste beträgt 16 Jahre.

Wollt Ihr schon heute Abend feiern, empfehle ich Euch – und vor allem allen Landwirten unter Euch – die „Project Korn“-Party im Fun-Parc Trittau. Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich alles um das klare Getränk und auch die Aktionen sind ländlich rustikal. Alle Landjugend-Mitglieder bekommen bis Mitternacht freien Eintritt, für Euren Trecker-Fahrzeugschein gibt’s ein Getränke-Special an der Kasse. Die Ladys sollten das Landfrauen-Outfit wählen – so bekommt Ihr zwei Flaschen Sekt für Euren Abend. Auf drei Areas bekommt Ihr Fetenmusik satt von DJ Alex Lück, DJ Mister Bee und DJ Klaas. Ihr seid bei jeder Scheunenfete am Start? Dann seid Ihr hier genau richtig – mit zehn Euro und ab 16 Jahren öffnen sich für Euch ab 22 Uhr die Tore. Für mich gibt es dieses Wochenende partytechnisch ein weiteres Highlight, zum zweiten Mal steht im Möllner Kurpark die „Cocktail-Night“ an. Neben vielen verschiedenen Cocktails bekommt Ihr ab 19 Uhr von DJ Flo seinen Deep House-Mix zu hören, das Paket wird mit Licht-Illumination, Liegestühlen und Sitzsäcken auf dem Areal abgerundet. Spätestens ab 22 Uhr ist Tanzen Pflicht, denn mit Special Guest „All Strange“ aus Hamburg sind feinste Electro- und Fusionsounds angesagt. Unter anderem hat er bereits auf dem Fusionfestival, dem Pegasus-Open-Air und in der Rappelkiste Hamburg aufgelegt. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz aus Mölln lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre nach Berlin ein, um vom 21. bis 23.

28.07.2016

19 Mädchen und Jungen nahmen teil – und waren auch gleich erfolgreich.

28.07.2016

Nur kurzfristiger Effekt – Weiterhin hohe Arbeitskräftenachfrage seitens der Wirtschaft.

28.07.2016
Anzeige