Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Sommerfest im Möllner Kurpark
Lokales Lauenburg Sommerfest im Möllner Kurpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 04.07.2013
Max & Friends mit Sängerin Nathalie Dorra, die nicht nur eine bekannte Soulsängerin Deutschlands ist, sondern auch zum Panik-Orchester von Udo Lindenberg gehört. Quelle: Foto: hfr
Mölln

In allen Ecken soll Gutes drin stecken. Nach diesem Motto wird der Kurpark seine Gäste ein Wochenende lang mit kleinen und großen Ereignisse überraschen. Ein Unterhaltungsprogramm auf gehobenem Niveau überzeugt die Besucher dieses Spektakels.

Am heutigen Freitag heißt es „1000 Takte Schlager“. Unvergessen sind die Musikstücke „Liebeskummer lohnt sich nicht“, „Aber bitte mit Sahne“, „Adio Mexiko“ oder „Schön ist es, auf der Welt zu sein“.

Mit einem bunten Mix erlebt das Publikum eine unterhaltsame Reise in die Welt des deutschen Schlagers. Eine Hit-auf-Hit-Show, die Jung und Alt begeistert. Das Konzept dabei ist einfach und deswegen so erfolgreich: Schlager — das bedeutet, deutsche Lieder, die jeder kennt, die jeder mitsingen kann und die deswegen stets gute Laune verbreiten. Bei gefühlvollen Balladen und tanzbaren Hits kommen Fans des deutschen Schlagers voll auf ihre Kosten. Das Schlagerkonzert mit dem Ensemble von „Ostsee entertainment“ bildet heute um 19.30 Uhr den Auftakt zu einem fulminanten Wochenende.

Am morgigen Sonnabend und Sonntag geht es mit riesigen Holzspielen auf eine unvergessliche Zeitreise über alle fünf Kontinente und durch mehrere Epochen der Zeitgeschichte. Riesige historische Spiele fordern Geschicklichkeit und Teamarbeit, bieten Spaß und Spannung. Darüber hinaus zeigen Luftakrobaten, Fabelwesen und talentierte Jongleure ihr Können. Am Sonnabendabend können Tanzbegeisterte zu den Songs von max & friends die Sohlen glühen lassen. Mit Pop, Rock, vor allem aber R & B, Soul und aktuellen Chartbreakern lässt max & friends diesen Abend zu einem Ereignis werden. Abgerundet wird dieser Abend durch ein Feuerwerk.

Der Sonntag startet mit dem gemeinsamen Frühschoppen zu feinstem Oldtime Jazz von Happy Feet. Was 1989 in Hamburg mit Straßenmusik begann, ist heute zu einer erfolgreichen Band herangereift. Im Anschluss spielt Salon Pernod mit viel Spaß und Virtuosität neben französischen Musettes, Chansons, italienischer Klassik/Volksmusik und Eigenkompositionen auch Tango, Cajun und Swing. Salon Pernod reist mit seinen Gästen musikalisch an die Côte d'Azur und verbreitet mediterranes Flair.

Von dort geht es weiter mit den hot-jazz-stompers, die ein vielfältiges Repertoire von Jazz, Latin, Swing bis Rock 'n' Roll bieten. Die Musiker sind nicht nur hervorragende Instrumentalisten, sondern überzeugen auch durch solistischen und mehrstimmigen Gesang.

Tickets in der Tourist-Info Mölln neun/zwölf Euro.

Riesenklassentreffen
Zur selben Zeit lädt die Tourist-Information Mölln von Sonnabend bis Sonntag zum Riesenklassentreffen in die Eulensspiegelstadt ein. Informationen dazu und zum Kurpark-Spektakel auf www.moelln-tourismus.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blick-, Augen-, und Lippenkontakt verspricht das Möllner Logic heute Nacht bei seiner Flirt-Party. Neonbänder signalisieren die Flirtbereitschaft des einzelnen Nachtschwärmers und die Flirtnummern helfen denen, die sich nicht direkt trauen, seinen neuen Schwarm anzusprechen.

Marius Wenck 04.07.2013

Stadtteil St. Georgsberg wächst. Grundstücke im zweiten Bauabschnitt ab 34 600 Euro.

03.07.2013

Zehn Jahre Ausstellungsreihe in den Dörfern etablierte sich zu einem lauenburgischen Markenzeichen.

Matthias Wiemer 03.07.2013