Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Sonderpreis für Möllner BBZ-Schüler
Lokales Lauenburg Sonderpreis für Möllner BBZ-Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 25.10.2017
Schulleiter Ulrich Keller, Fachlehrer und Sicherheitsbeauftragter Dau, Jasper Ehmcke, Jan-Lucas Voß und Meika Hauschild vom JWSL (v.l.). Quelle: Foto: Hfr

Die beiden Schüler des Berufsbildungszentrums (BBZ) Mölln Jasper Ehmcke (16) und Jan-Lucas Voß (19) haben im Rahmen eines Wettbewerbs der Initiative „Jugend will sich-er-leben“ zum Thema „Krach unter Kontrolle“ einen Kurzfilm gedreht und können sich über den Sonderpreis der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) freuen. Der Preis ist mit 450 Euro dotiert.

„Meine technische Ausrüstung, die ich auch für diesen Film benutzt habe, war sehr kostspielig. Durch den Gewinn kann ich jetzt weitere Anschaffungen für mein Hobby tätigen“, so Jasper Ehmcke auf die Frage, was mit dem Geld geschehen soll. Auch Jan-Lucas Voß braucht aufgrund seiner Reiselust, die bis nach Ägypten reicht, nicht lange zu überlegen.

Der Film zeigt, welchem Lärm Menschen in Werkstätten ausgesetzt sind, wenn kein entsprechender Gehörschutz getragen wird.

Der entstandene Kurzfilm wird in

Kürze auf www.jwsl.de zu sehen sein.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen besonderen Konzertabend mit einer Lesung gibt es am kommenden Sonntag, 29. Oktober, im „Kleinen Theater Schillerstraße“ in Geesthacht. Es gastieren die Tribute-Band „The Beatles Connection“ und der Autor und Schauspieler Achim Amme. Beginn ist um 20 Uhr.

25.10.2017

Die Grundschule Sterley lädt am Donnerstag, 16. November, zum Tag der offenen Tür ein. Die Schule öffnet unter dem Motto „Erleben, was verbindet!“ von 13.30 bis 15.30 Uhr ihre Türen.

25.10.2017

Der beliebte Kunsthandwerkermarkt geht in die 22. Runde. Am Wochenende vom 4. und 5. November lädt das Amtsrichterhaus Schwarzenbek wieder zum Stöbern und Verweilen ein.

25.10.2017
Anzeige