Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Sparkasse hilft Projekten im Kreis mit 68000 Euro
Lokales Lauenburg Sparkasse hilft Projekten im Kreis mit 68000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 08.11.2017
Die zahlreichen Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Verbände, die dieses Jahr von der „GUT“-Aktion der Kreissparkasse profitieren, freuen sich über die Spenden. Quelle: Foto: Wiemer

Insgesamt 45 Vereinen und Organisationen kommt die Unterstützung im Rahmen der Aktion „GUT. Für die Gemeinschaft“ des öffentlich-rechtlichen Geldinstituts zugute.

Möglich gemacht haben diese Summe die vielen Besitzer der Lose, die monatlich fünf Euro einzahlen. Davon werden vier Euro angespart. Der verbleibende Euro ist der Einsatz bei der Lotterie. Mit jedem Los können pro Monat bis zu 25000 Euro gewonnen werden. Zusätzlich finden im Februar, Juni und Oktober attraktive Sonderauslosungen statt. Der sogenannte Zweckertrag macht 25 Prozent des Lotterieeinsatzes aus und wird an gemeinnützige Vereine und Organisationen gespendet. Für die Aktion „GUT. Für die Gemeinschaft“ hat die Kreissparkasse daraus 30000 Euro zur Verfügung gestellt.

Dafür bewerben konnten sich gemeinnützige Vereine und Organisationen.

„Durch das Los-Sparen wird ein aktiver Beitrag für die Region geleistet. Dank dieser finanziellen Unterstützung wird die Umsetzung wichtiger Projekte sichergestellt, von denen dann viele Menschen im Kreis profitieren“, erklärte Oliver Luthardt, Filialleiter der Service-Filiale in Ratzeburg, der als Moderator durch die Veranstaltung führte. Die diesjährigen Spendenempfänger sind, neben Kindergärten und diversen Fördervereinen für Schulen und Feuerwehren, die DLRG, einige Sportvereine und auch die Eisenbahnfreunde aus Schwarzenbek. Musikalisch ergänzt wurde die feierliche Veranstaltung von Schülern des Marion Dönhoff Gymnasiums, die selbst von der Ausschüttung des Zweckertrages profitiert haben und mit ihrem Auftritt der Percussions-AG „Danke“ sagen wollten. Die Anschaffungen der Vereine und Verbände, die durch die KSK-Hilfe möglich wurden, reichen von Spielgeräten über Defilibratoren bis hin zu Tischtennisplatten, Ersatzteilen für ein Klavier oder Inklusionsmaterialien.

Insgesamt stellt die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg im Jahr rund eine halbe Million Euro aus Stiftung, Spenden und Sponsoring zur Unterstützung gemeinwohl-orientierter Projekte und Aktivitäten zur Verfügung.

wr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei starke, ganz unterschiedliche Chöre und Ensemble werden sich am 11. November bei der 5. Ratzeburger „A cappella Nacht“ in der Stadtkirche St. Petri (Schrangenstraße 3) dem Publikum präsentieren.

09.11.2017

Erst kam „Xavier“, dann folgte „Herwart“. Beide Sturmtiefs sind Geschichte. Doch für die Mitarbeiter des Ratzeburger Bauhofs sind die schlimmen Stürme noch sehr gegenwärtig. Vor allem „Xavier“ hat verwüstete Grünflächen hinterlassen – mit Schäden in fünfstelliger Höhe.

09.11.2017

Seit fast vier Wochen sind die Grünen in Berlin bei den Sondierungsgesprächen dabei, Gemeinsamkeiten mit CDU, FDP und CSU auszuloten. In der vergangenen Woche saß auch der Möllner Abgeordnete Konstantin von Notz mit Merkel, Seehofer und Lindner am Tisch. Er fordert Mut von allen.

09.11.2017
Anzeige