Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Spiel der Wolken auf Leinwand
Lokales Lauenburg Spiel der Wolken auf Leinwand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 14.09.2016
Bildhauer Peer Oliver Nau aus Schattin stellt Zebras aus. Quelle: hfr

Die Ausstellung „Vom Wolkenspiel zur Krone der Schöpfung“ mit Edith Holtz-Raber und Peer Oliver Nau ist noch bis zum 25. September im Möllner Stadthauptmannshof zu sehen. Edith Holtz-Raber befasst sich in ihren Gemälden derzeit mit den Formenwelten der Wolken. Peer Oliver Nau erarbeitet seine humorvoll-ironischen Skulpturen mit der Kettensäge aus unterschiedlichen Hölzern. Herbstausstellung im Stadthauptmannshof: Vom Wolkenspiel zur Krone der Schöpfung. Zeitgenössische Kunst, bewusst kontrastreich komponiert, wird laut Veranstalter erlebbar mit den Exponaten der Malerin Edith Holtz-Raber (Pogeez) und dem Bildhauer Peer Oliver Nau (Schattin). Faszinierende „Wolkenbilder“ und humorige Tierfiguren aus der Reihe „Krone der Schöpfung“ fangen Blick und Emotion auf sehr unterschiedliche Art ein.

Edith Holtz-Raber zählt seit vielen Jahren mit ihrer Malerei und verschiedenen druckgraphischen Techniken zu den profilierten Künstlerinnen der Region. In ihren Bildern finden sich immer wieder die Themen Landschaft, Meer und Horizont. Sie setzt sich mit den Elementen Himmel und Weite auseinander. Oft verschwimmen die Übergänge zwischen Land und Himmel. Peer Oliver Nau zählt zu den bekanntesten Holzbildhauern Norddeutschlands.

Die Ausstellung ist freitags von 15 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In ersten sieben Monaten 2016 gab es pro Mitarbeiter durchschnittlich 17,26 Fehltage – Ratzeburger Politiker äußern sich besorgt – Bürgermeister Voß: Sind auf gutem Weg.

14.09.2016

Das Pindakaas Saxophon Quartett spielt in Nusser Kirche.

14.09.2016

Außerdem soll die Chip-Pflicht eingeführt werden – Stadtvertreter wollen auch Zweitwohnungssteuer erhöhen.

14.09.2016
Anzeige