Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Stammtisch Demenznetz tagt zum zweiten Mal
Lokales Lauenburg Stammtisch Demenznetz tagt zum zweiten Mal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 26.02.2016

Der Auftakt für das Demenznetz im Kreis Herzogtum Lauenburg war viel versprechend: Zum ersten Stammtisch waren rund 40 Leute nach Breitenfelde gekommen. Mit dabei waren Vertreter aus Kommunen, verschiedenen Einrichtungen, Unternehmen und Vereinen rund um Pflege, Gesundheit und Beratung sowie pflegende Angehörige. Zum gegenseitigen Austausch und Dialog hatte das Koordinationsteam des Demenznetzes eingeladen. Es ging darum, Ideen, Ziele und Erwartungen der Netzwerk-Akteure für die Gestaltung des Demenznetzes zu erfassen.

„Viele zeigten eine große Bereitschaft, sich am Aufbau und an der Arbeit des Demenznetzes zu beteiligen, und machten zielgerichtete und umsetzbare Vorschläge“, freute sich Barbara Hergert vom Koordinationsteam, die durch den Nachmittag führte.

Der zweite Demenznetz-Stammtisch findet statt am Mittwoch, 9. März, um 15.30 Uhr im Sitzungssaal des Fachdienstes Straßenverkehr (KFZ-Zulassungsstelle), Kesselflickerstraße 2, in Elmenhorst/Lanken.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 2. März unter Telefon 04541/ 13-3939. Weitere Informationen gibt es auch unter www.demenznetz-rz.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wo einst der Wangelauer Dorfschmied Eisen mit dem Hammer bearbeitete, setzt Christine Hamester-Koch heute auf Bauernhofpädagogik.

26.02.2016

Sozialdemokratische Landtagspolitiker hatten nach Breitenfelde geladen — Die Ergebnisse wollen sie in Kiel einbringen.

26.02.2016

Service-Club unterstützt Projekt „Give me Hope Africa“ des Vereins „Sunrise of Hope“ mit 1000 Euro.

26.02.2016
Anzeige