Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Stein-Exkursionen an die Küsten
Lokales Lauenburg Stein-Exkursionen an die Küsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 23.01.2017
Ein Dorado für Steinesammler: das Brodtner Ufer an der Ostsee. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Ratzeburg/Brodten

Die Wasserhochstände der letzten Wochen haben wieder für spektakuläre Veränderungen der Küste gesorgt, daher bieten sich jetzt Sonderexkursionen an die beiden aktivsten Kliffs der Region an, nach Klütz und Brodten. Nun kommen Steine zutage, die seit der letzten Eiszeit hier verborgen lagen und die vielleicht noch nie ein Mensch gesehen hat. Steine mit Gletscherschrammen, die aussehen als wäre gestern erst der Gletscher darüber gefahren sind jetzt keine Seltenheit am Strand. In wenigen Wochen sind diese fragilen Zeugen der letzten Eiszeit wahrscheinlich schon zerstört durch die erosive Tätigkeit des Wasser und des Sandes.

Daher ist jetzt die beste Zeit zum Sammeln und dabei etwas über die geologischen Zusammenhänge zu erfahren. Termine und Anmeldung unter Telefon 04547/159315 oder per Mail unter info@geopark-nordisches-steinreich.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zuspruch der Gemeinde ist sehr gut – Sören Volquardsen erhielt das Brandschutzehrenzeichen in Silber.

23.01.2017

Das DRK Ratzeburg hat die Alltagshilfe für Mölln übernommen. In jüngerer Zeit werden aus der Eulenspiegelstadt vermehrt Hilfeersuchen an das Ratzeburger DRK gerichtet.

23.01.2017

Der Verein Vorstädter Bürger Ratzeburg von 1898 lädt am Sonnabend, 25. Februar, zu seinem traditionellen Wintervergnügen Festball in das Parkrestaurant des Seniorenwohnsitzes Ratzeburg ein.

23.01.2017
Anzeige