Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Steinfeld-Schule: Harmonie mit Gästen aus Auschwitz
Lokales Lauenburg Steinfeld-Schule: Harmonie mit Gästen aus Auschwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 01.06.2017

Unter dem Motto „Viel Harmonie“ durfte die Schule Steinfeld in Mölln eine Woche lang Gastgeber für die Gäste aus ihrer Partnerschule aus Oswiecim (Auschwitz) sein. 15 Schüler zwischen 12 und 17 Jahren, dazu fünf Lehrerinnen, erlebten eine Woche lang hautnah das lebendige Treiben der Schulgemeinschaft in der Förderschule. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen nach Lübeck und Travemünde sowie zum neuen Wahrzeichen Hamburgs, der Elbphilharmonie, und mit einer Fahrt durch den beeindruckenden Hafen bei fantastischen Wetter ließen aus Gästen Freunde werden. Die Begegnungswoche fand am Freitag mit dem deutsch-polnischen Frühlingsfest ihren Höhepunkt. Landrat Dr. Christoph Mager, die Bürgermeister Jan Wiegels (Mölln) und Rainer Voß (Ratzeburg), ließen es sich nicht nehmen, dem Schulleiter Martin Hünecke zum bereits 13. Austauschtreffen zu gratulieren. Damit ist diese deutsch-polnische Schulpartnerschaft die älteste bestehende unter Förderschulen. Im nächsten Jahr wird eine Delegation Möllner Schüler aus der Steinfeldschule als Gäste in Oswiecim erwartet. Erneut zeigte sich, wie wertvoll diese Begegnung zwischen den Schulen ist und dass aller Einsatz zur Organisation sowie Bewältigung logistischer Herausforderungen mit viel Harmonie belohnt werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anwendung von militärischer Gewalt gegenüber Flüchtlingen gehört zu den erschütternden Menschenrechtsverletzungen des DDR- Grenzregimes.

01.06.2017

Die Inselstadt wird künftig nicht nur wieder Geld für den Kiesabbau auf ihrem Gelände am südöstlichen Stadtrand erhalten, es sollen auch Einnahmeverluste in der Vergangenheit kompensiert werden.

01.06.2017

Es ist eine langjährige Tradition, der Schüleraustausch zwischen der Lauenburgische Gelehrtenschule in Ratzeburg und dem Gimnazijum imienia Marii Skodowska-Curie ...

01.06.2017
Anzeige