Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Sternekoch im Grambeker Gutshaus
Lokales Lauenburg Sternekoch im Grambeker Gutshaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 16.09.2016

Gutshausinhaber Thomas Mix lädt heute zum ersten großen Dinner mit dem Hamburger Sternekoch Josef Viehhauser. Das sechs-Gänge-Menü kreiert der pesnionierte Koch um das Thema Wein. Winzer Joachim Heger bringt dazu seine edlen Tropfen aus seinem Weingut am Kaiserstuhl in Baden-Württemberg mit. Auf den Tisch kommen sechs raffinierte Gänge, von der Kartoffel-Lauchsuppe mit Räucherfisch bis zum Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster. „Der Koch selbst kam auf mich zu und schlug dieses Dinner vor“, sagt Thomas Mix. Insgesamt 35 Gäste sind angemeldet. Sie werden ab 18 Uhr vier Stunden essen, trinken und genießen können. Mix habe nicht mehr Besucher erwartet. Ihm sei klar, dass sich nicht jeder den Preis von 149 Euro leisten kann. Die Besucher sind zur Hälfte Mitglieder des Grambeker Golfclubs, zur Hälfte Anwohner. Im nächsten Jahr möchte Thomas Mix das Sternedinner wieder organisieren. „Dann aber etwa vier Wochen später als in diesem Jahr“, sagt er. „Nicht, dass es wieder so heiß wird und mich Bekannte aus dem Urlaub anrufen und sagen, sie wären auch gern gekommen.“

sen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Elektromeister Rolf Diekmann aus Wentorf bei Sandesneben ist am 3. September im Alter von 85 Jahren gestorben.

16.09.2016

Vor einem Monat hatte sich die regionale Bürgerinitiative „Gegenwind vom Schaalsee“ in Seedorf gegründet (LN berichteten). Jetzt macht eine Nachbarschaftsinitiative in Kehrsen ihren Protest auch sichtbar.

16.09.2016

Die neue Satzung zur Änderung über die Hundesteuer ist in der Möllner Stadtvertretersitzung beschlossen worden. Damit integriert auch die Eulenspiegelstadt das neue „Gesetz über das Halten von Hunden in Schleswig Holstein (Hundegesetz)“, das seit Anfang des Jahres gilt, in die Verwaltungsarbeit.

16.09.2016
Anzeige