Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Sternsinger überbrachten in Schwarzenbek Segenswünsche
Lokales Lauenburg Sternsinger überbrachten in Schwarzenbek Segenswünsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 08.01.2018
25 Kinder zogen als Heilige Drei Könige los.  Quelle: hfr

Das Schwerpunktland ist in diesem Jahr Indien. Mit den Spenden, die bei der Sternsingeraktion gesammelt wurden, werden Hilfsprojekte unterstützt. Thematisch wurde das Thema im Rahmen einer Familienmesse gestaltet. Pastor Dr. Jürgen Wätjer (l.) segnete im Gottesdienst die Sternsinger vor Ihrem Auszug. Der Familie Kämmerling aus der Gemeinde wurde insbesondere für ihren ehrenamtlichen Einsatz in der Vorbereitung und der vielen Besuche bei dieser Aktion gedankt. Aufgeteilt auf Gruppen besuchten die Sternsinger Gemeindemitglieder und andere, die um einen Besuch gebeten hatten, und hinterließen den Segensspruch „20*C+M+B+18“ als Abkürzung für die Worte „christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus"). 

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige